Anzeige-Nr. 1816317
vom 02.02.2023
7 Besucher

BIMBA mit Bruder BALU=absolutes Traumduo

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
17 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Traumkatzen e.V. 
89231 Neu-Ulm

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Animal Hoarding – eine psychische Störung, die sowohl für die betroffenen Menschen, als auch für die Tiere unerträglich ist. Die krankhafte Sucht, Tiere zu sammeln, die Unfähigkeit zu erkennen, welches Leid es ihnen beschert und die Weigerung, Hilfe zuzulassen, stellt unsere spanischen Tierschutzkollegen immer wieder vor große Herausforderungen. 50 Katzen, die bei einem Mann unter unzumutbaren Bedingungen hausten, wurden von der Polizei beschlagnahmt und auf mehrere Tierschutzvereine verteilt. Mangelnde Ernährung, fehlende Hygiene, Parasiten und Erkrankungen machten bei allen Tieren eine monatelange intensive Pflege und medizinische Versorgung erforderlich. Und die traurige Gewissheit, dass sich der Teufelskreis vermutlich erneut schließen und dieser Mann wieder Tiere um sich scharen wird, lässt einen zusätzlich verzweifeln.

Das Geschwisterpärchen Balu und Bimba (geb. ca. 09/2021) ist in diesem Elend vermutlich zur Welt gekommen. So war für die beiden Schnäuzchen sogar schon der Umzug in die Tierklinik mit den unliebsamen Behandlungen ein Schritt ins Paradies. Schließlich wurden Balu und Bimba wieder aufgepäppelt und gesund gepflegt und so durften die beiden in eine Pflegestelle umziehen.

Wer Bimba kennenlernt, würde niemals vermuten, dass sie nichts als Dreck und Vernachlässigung kennengelernt hatte und nicht in einem liebevollen Zuhause von klein auf großgekuschelt wurde. Bimba ist ein kleiner Sonnenschein und ein wahres Katzenjuwel. Sie hat ein bezauberndes und offenes Wesen, ist verspielt und fröhlich und überschüttet einen nahezu mit Liebesbeweisen.

Ihr Bruder Balu lässt ihr getreu dem Motto „Ladies first“ gerne den Vortritt. Allerdings nicht nur aus reiner Höflichkeit, denn Balu ist im Gegensatz zu seiner Schwester ein kleiner Hasenfuß, der Bimba erst einmal die Lage ausloten lässt. Er orientiert sich stark an ihr und wenn sie signalisiert, dass alles in Ordnung ist, öffnet auch er sich. Sobald Balu seine Menschen kennengelernt und Vertrauen gefasst hat, zeigt er sich sehr schmusig. Besonders dann, wenn Bimba in seiner Nähe ist. Bimba wiederum genießt es, die „große“ Schwester zu sein und nimmt Balu gerne unter ihre Fittiche. Für beide ist dies eine Win-Win-Situation und ein perfekteres Katzen-Duo kann es kaum geben.

Balu zeigt nicht nur mit seinem hübschen blauen Fellchen, sondern auch mit seinem sensiblen Seelchen, dass unter seinen Ahnen einmal eine Russisch Blau-Katze gewesen sein muss. Schwesterchen Bimba trägt ein hübsches Streifenkleid. Für ein weißes Nasen- und Brustdreieck haben sich aber alle beide entschieden.

Mit Balu und Bimba bekommt man genau das, was einem das Herz aufgehen lässt – die perfekte Harmonie. Balu muss man etwas Zeit für die Eingewöhnung zugestehen und ihm ruhige Rückzugsorte bieten, um sich sicher zu fühlen. Bimba findet alles toll und wird sich sicherlich von der ersten Sekunde an Zuhause fühlen. An Streicheleinheiten sollte es nicht mangeln und Spiel-, Kletter- und Versteckmöglichkeiten gehören natürlich bei verspielten Jungkatzen mit dazu. Ein abgenetzter Balkon als Outdoor-Spielplatz würde die beiden Katzenherzchen natürlich noch schneller schlagen lassen.

Mit anderen Katzen kommen die beiden hervorragend aus, so dass sich auch gerne noch weitere Spielkameraden im neuen Zuhause befinden dürften.

Bimba und Balu sind bereits kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf FIV und FeLV getestet. Sie warten quietschvergnügt und munter in ihrer Pflegestelle darauf, dass sie gemeinsam in den Reisebus einsteigen und in ihr neues Zuhause ziehen dürfen.

Würde der Begriff „Dreamteam“ nicht bereits existieren, so hätte er für Bimba und Balu jetzt erfunden werden müssen.

Bimba und Balu freuen sich auch über liebe Paten, die ihre Versorgung finanziell unterstützen.

Der Anbieter "Traumkatzen e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Kontaktformular
Betreff:
"BIMBA mit Bruder BALU=absolutes Traumduo"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück