Anzeige-Nr. 2077229
vom 26.11.2023
4 Besucher
Hinweis von "Tier-Not-Hilfe":
erreichbar telef. : 15.00 - 18.00

SONYA - gerade noch entkommen...........

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
SONYA - liebe, ruhige Hunde-LADY - Schäferhund-Mix, ca. 4 J., geb.ca.2019, SH 55 cm, 25-30 kg, geimpft, gechippt, kastriert, EU-Paß. - Wartet in Oradea/Rumänien ! -

Sonya ist dem drohenden Tod der Hölle im Shelter von Targu Jiu gerade noch entkommen. Sie ist Mitte Juni 2023 gerettet worden und konnte in einem privaten Shelter in Rumänien unterkommen.

Sonya ist eine ruhige, freundliche und liebe Hündin. Im Shelterrudel von sieben Hunden ist sie sozial verträglich mit allen Hündinnen und Rüden und zeigt sich als ruhender Pol.

Sonya lässt sich streicheln, freut sich riesig über Leckerlis und ist begeistert, wenn ihre Betreuerin in den shelter kommt. Sie mag menschliche Kontakte und zeigt dies auch.

Sonya ist eine ruhige Hündin, die wir uns gut in einer Familie mit erfahrenen Menschen vorstellen können. Zwar muss sie noch viel lernen, so hatte sie anfangs Angst, wenn Menschen mit Gegenständen in der Hand sich näherten wie dem Fotoapparat oder dem Massband, um ihre Größe zu messen. Solche Dinge lernt sie gerade erst kennen und auch, dass sie keine Bedrohung bedeuten. Durch ihre ruhige Art macht sie dabei gute Fortschritte und integriert diese neuen Erfahrungen.

Für diese liebe Hündin suchen wir ein liebevolles Zuhause 🏡 bei verständnisvollen, geduldigen Menschen, die sie mit dem menschlichen Alltag in Sonyas Tempo langsam vertraut machen. Sonya, weiblich, wird vor Ausreise kastriert .

Info, Kontakt u.Vermittlung durch:
Hoffnung für Moson -
email: black-bat20101@hotmail.com -
Tel. 0043-660-2503331 - Susanne Leo -

Der Anbieter "Tier-Not-Hilfe" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"SONYA - gerade noch entkommen..........."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück