Anzeige-Nr. 2096932
vom 20.12.2023
378 Besucher

Kali 2 (RESERVIERT)

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
7 Monate (geb. 15.07.2023)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Zypernhunde suchen ein Zuhause 
26135 Oldenburg

Telefon: 0170-2840070 (zwischen 14 und 19 Uhr) oder per e-mail


Beschreibung
RESERVIERT

Kali hat eine Pflegestelle in 26452 Sande gefunden und kann dort gerne ab dem 18.12.2023 besucht werden.

Beschreibung aus der Pflegestelle in Deutschland:
Kali (Schulterhöhe derzeit ca. 30 cm) ist eine agile, kleine Hundedame. Mit ihren 5 Monaten muss sie natürlich noch viel entdecken und kennenlernen.
Haushaltsgegenstände und Dinge in der Umwelt werden unerschrocken begutachtet und schnell als ungefährlich abgespeichert. Menschen gegenüber ist sie eher schüchtern und wird von Fremden noch nicht gerne angefasst. Sie zeigt ein ausgesprochen großes Selbstbewusstsein auch anderen Hunden gegenüber. Sie benötigt klare Regeln und Grenzen, diese werden von ihr zunächst gerne häufig hinterfragt, sodass Konsequenz eine wichtige Eigenschaft ihrer neuer Besitzer sein sollte.
Sie geht gut an der Leine, ist im Büro eine ruhige Begleitung und kommt dort auch gut zur Ruhe. Zu Hause möchte sie am liebsten immer dabei sein und latscht einem gerne hinter her - man könnte ja etwas verpassen. Als Terrier-Mix zeigt sie schon deutlich jagdliche Ambitionen und muss später definitiv körperlich und geistig gefordert werden, sonst wird sie auf viele eigene Ideen kommen. Kleine Trotz-/Sturheitsmomente können durch -dranbleiben- schnell geklärt werden, würde man ihr da nachgeben, würde sie ihren eigenen Kopf wahrscheinlich immer durchsetzen wollen. Sie lebt aktuell mit 2 weiteren Hunden und 3 jährigem Kleinkind zusammen, was gut funktioniert, jedoch -reden- Kali und die Hündin ab und zu über Dinge. Bei konfliktscheuen Hunden würde sie die Führung übernehmen, mit anderen selbstbewussten Hunden könnte es ab und zu zu Reibereien kommen.

Beschreibung aus Zypern (Tierheim):
Kessy und ihre Welpen wurden in der Nacht bei unserem Tor ausgesetzt. Die Welpen Kali (geb. ca. Juli 2023, Schulterhöhe derzeit ca. 24cm), Kioma, Kandra, Kimber, Kaia, und der einzige Junge im Bunde Karli, waren gerade mal ca. 2 bis 3 Tage alt. Die Augen noch fest geschlossen, harrten sie zusammen mit ihrer Mutter aus, bis wir sie fanden. Kessy war von Anfang an extrem verängstigt und das hat sich auch bis heute nur wenig verbessert. Sie lässt sich nur ungern anfassen und wird dabei stocksteif, wird aber nie aggressiv. Sie kennt keine Leine, keine Zuwendung, keine Liebe… und leider haben das auch die Welpen ein wenig von ihr übernommen. Die 6 Welpen sind sehr unsicher uns Menschen gegenüber, aber oft überwiegt dann doch die Neugier und sie kommen auf uns zu. Wir werden versuchen so viel Zeit wie möglich mit ihnen zu verbringen und erfahrungsgemäss verlieren sie meistens ihre Angst uns gegenüber irgendwann… es kann aber durchaus auch sein, dass sie auch später eher ängstliche Hunde sein werden. Jedenfalls haben wir bei der Bande noch keinen extremen Draufgänger ausmachen können. Alle 6 sind aber gesund, spielen wie normale Welpen miteinander und haben mit Kessy eine ganz tolle Mutter, die sich super um sie kümmert. Wir vermuten, dass alle 6 Welpen eher klein bleiben werden, wie ihre Mutter Kessy, die uns ein wenig an einen Dackelmix erinnert. Zwei der Welpen sind Kessy im Aussehen sehr ähnlich, Kimber und Kaia haben beide kurzes Fell, während die anderen 4 eher längeres Fell haben. Sie könnten ab ca. Mitte/Ende Oktober ausreisen.

Der Anbieter "Zypernhunde suchen ein Zuhause" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Kontaktformular
Betreff:
"Kali 2 (RESERVIERT)"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück