Anzeige-Nr. 2101523
vom 27.12.2023
25 Besucher
Hinweis von "Mira-Tierhilfe e.V.":
Sie haben bei uns einen Hund entdeckt, dem Sie ein Zuhause geben möchten? Das freut uns sehr. Bitte nehmen Sie per Mail Kontakt zu uns auf und stellen Sie sich kurz vor. Wir werden uns dann kurzfristig bei Ihnen melden und das weitere Vorgehen besprechen. Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 370,00 €. Nähere Infos finden Sie auf unserer Homepage: https://hunde-in-not-rumaenien.mira-tierhilfe.de/

Nemo

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
9 Jahre (geb. 01.01.2015)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Mira-Tierhilfe e.V. 
57647 Hirtscheid-Alpenrod

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Update Juni 2023

Nemo ist ein kleiner Geist im Tierheim. Kommen fremde Menschen, dann ist er nicht zu sehen. Er geht in eine Hütte. Mir den anderen 3 Hunden kommt er gut aus. Er ist ein Sensibelchen. Mit mehr Zeit, würde er sich sicher auch mehr uns Menschen anschliessen.

Update Juni 2021

Nun sind es für Nemo schon drei Jahre, die er bei uns lebt. Nemo ist im Tierheim ein sehr unauffälliger Hund, man sieht ihn oft gar nicht. Nemo ist ein kleines Dickerchen geworden. Mit leckerem Futter ist er teils auch zu bestechen, mal nicht gleich in die Hütte zu verschwinden. Er ist wieder schüchterner geworden.

In dem gemischten Rudel kommt er mit allen Hunden sehr gut aus.

Update Juli 2020

Nemo lebt nun schon seit gut zwei Jahren bei uns und er hat sich weiter entwickelt. Er nimmt nun am Leben im Rudel teil und kommt auch zu uns Menschen an, wenn wir was zu essen bei haben. dann nimmt er es auch aus der Hand und er flieht nicht mehr vor uns.

Er lebt gut in einem gemischtem Rudel mit anderen Hunden zusammen.
Beschreibung

Nemo wurde von den Hundefängern eingefangen und in ein kleines öffentliches Shelter mit sehr schlechter Versorgung eingesperrt. Luiza erfuhr davon und sorgte dafür, dass die Hunde Futter und Wasser bekamen.

Es war im Winter und die Hunde hatten bis auf das recht hohe Dach wenig Schutz vor der Witterung. Luiza befestigte Windschutz an den Zäunen und legte Stroh in die Zwinger, damit die Hunde etwas weniger frieren.

Nemo ist nun bei Luiza mit im Tierheim und zeigt sich dort als sehr unsicherer Hund. Er möchte derzeit keinen Kontakt zu uns Menschen. Bedrängt man ihn zu sehr, schnappt er auch.

Nemo hat nur ein Vorderbein. Wodurch er das eine Vorderbein verloren hat, wissen wir nicht. Er kommt aber recht gut damit klar. Mit anderen Hunden versteht er sich gut im Tierheim.

Für Nemo suchen wir ein ganz besonderes Zuhause, in dem man Erfahrung mit Angsthunden hat. Vielleicht hat er das große Glück und findet einen dieser seltenen Plätze.

Der Anbieter "Mira-Tierhilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Nemo"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück