Anzeige-Nr. 2104744
vom 30.12.2023
39 Besucher
Hinweis von "Tier-Not-Hilfe":
erreichbar telef. : 15.00 - 18.00

Der alte - LINUS - durfte nie.......

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Schäfer-Hund Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
Der alte - LINUS - durfte nie glücklich sein, Rüde, Schäferhund-Mix, geb.ca. 2012, SH ca. 50 cm, kastriert. - Wartet in Rumänien ! -

Der alte LINUS vegetiert in diesem schrecklichen Lager vor sich hin ! Er durfte noch nie glücklich sein und Liebe erfahren! So traurig! Linus ist schon älter. Das macht es umso schwerer ein Zuhause für ihn zu finden. Aber gerade die Alten haben es doch so verdient.

Er leidet unter den schrecklichen Zuständen in dem Lager, in dem er vor sich hinvegetiert ! Gerade für ältere Hunde ist es schwer dort zu überleben !
Der arme Linus muss dringend dort raus ! Die Hunde werden in dem Lager nur selten versorgt ! Absolut grausam.

Linus hatte sicher nie ein schönes Leben. Er kennt sicher keine Liebe und Fürsorge. Dabei ist er ein lieber Kerl, er ist verträglich mit anderen Hunden und bei Menschen freundlich, wohl etwas zurückhaltend.

Wer rettet ihn und schenkt ihm ein Zuhause???

KONTAKT: email: herzenshunde.valcea@gmail.com -
https://www.herzenshunde-valcea.de/oldies -

Valceas Hundeherzen in Deutschland-Zuhause gesucht
https://www.facebook.com/profile.php?id=100068219919634

Datenfreigabe erteilt für alle mit Tierschutz befaßten Personen. Bitte teilen, auch Facebook, wenn gewünscht.
Gemäß der ab 25.5.18 geltenden EU Datenschutzverordnung ist jede Person mit der ich über den Tierschutzverteiler in Kontakt war und die von mir in dieser Email angeschrieben wird berechtigt, meine personenbezogenen Daten für die Verwendung im TS Verth hin!



Der Anbieter "Tier-Not-Hilfe" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Kontaktformular
Betreff:
"Der alte - LINUS - durfte nie......."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück