Anzeige-Nr. 2105076
vom 31.12.2023
17 Besucher

SZABI, bereit für tolle Aufgaben !

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für TierRettung Ausland e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre (geb. 13.02.2019)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für TierRettung Ausland e.V.
TierRettung Ausland e.V. 
47821 Krefeld

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Szabi

Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum:13.02.2019
Größe: 55 cm
Verträglich mit: Hunden
Vermittlerin: Annika Nieper
Sucht: sportliche Menschen, aktive Familien mit älteren Kindern, aktive junggebliebene Rentner, Schäferhundliebhaber

Update Oktober 2023

Am 12.03.2020 erhielten wir das erste Mal Informationen von einem Szabi, der sehr fröhlich und Menschen liebend sein soll. Die Hundetrainerin schrieb damals noch, er wird mit Sicherheit ein toller Gefährte für einen sportlichen Besitzer. Damals war Szabi gerade Mal ein Jahr alt. Jetzt ist Szabi 4 und wartet noch stets. Von seiner Menschen- und Hundeliebenden Art ist noch stets viel zu sehen, doch hat sein Enthusiasmus abgenommen. Wo wir damals noch klare, auf Abenteuer bereite Augen gesehen hatten, treffen wir jetzt einen eher demütigen Szabi, der sich sehnlichst wünscht, dass auch seine Tage in der Station endlich gezählt sind. Wer gibt ihm eine Chance und erweckt wieder den Schelm in seinen Augen? Für Szabi wünschen wir es uns so sehr.



Schäferhundfans aufgepaßt!
Szabi ist zwar -nur- ein Schäferhundmischling, bringt aber alle positiven Eigenschaften der Rasse Schäferhund mit und dürfte Liebhaber dieser Rasse und deren Eigenschaften begeistern!

Szabi streunte tagelang alleine durch die Straßen. Aufmerksame Passanten machten sich Sorgen um Szabis Wohl und versuchten seinen Besitzer ausfindig zu machen- leider ohne Erfolg.
Szabi befindet sich nun in unserer Auffangstation und hofft, daß Menschen auf ihn aufmerksam werden und ihm ein lievevolles Zuhause schenken!

Szabi ist männlich, schätzungsweise am 13.02.2019 geboren, mittelgroß (siehe Bilder) und ein Schäferhundmischling.
Charakterlich zeigt er alle positiven Facetten des Schäferhundes!
Er ist fröhlich, zeigt sich ausgeglichen, er hat keine erkennbaren Ängste, er ist freundlich, ist sehr gut motivierbar, er kennt die Leine, ist energetisch/sportlich und kommt gut mit den anderen Hunden der Station aus.

Interessenten, die bisher noch keine Erfahrungen mit Schäferhunden/Schäferhundmischlingen haben, möchten wir empfehlen, sich durch Lektüre oder das Internet über die Rasse, Bedürfnisse und Charaktereigenschaften zu erkundigen, um zu entscheiden, ob ein Schäferhund/Schäferhundmischling in ihr Leben passen würde!

Wir haben ein aktuelles Video von Szabi, in dem man sieht wie er schwanzwedelnd und interessiert an der Umgebung unterwegs ist.
Das Spielzeug interessiert ihn nicht- die vielfältigen Gerüche sind verführerischer.
Szabi ist bestimmt eine Bereicherung für Schäferhundliebhaber oder für Menschen, die Spaß haben mit einem Hund mit dem sogenannten -will to please- zu trainieren und einen sportlichen Lebensbegleiter suchen.
Schäferhunde an sich sind sehr sensibel und möchten ihren Menschen gefallen und Alles richtig machen. Mit klarer Struktur, liebevoller Konsequenz und positivem Training bekommt man traumhafte und ausgeglichene Lebens,- und Familienbegleiter.
Die veraltete Erziehung durch Härte, Unterbindung sozialer Kontakte und so weiter ist bei Schäferhunden völlig unangebracht und für den Vertrauensaufbau zwischen Mensch und Hund absolut kontraproduktiv.
Wir wünschen uns Menschen, die Schäferhunde und deren positive Charaktereigenschaften lieben und Spaß haben an der Erziehung, gemeinsamen Unternehmungen und ihnen einen Platz als vollwertiges -Familienmitglied- zugestehen möchten.
Schäferhunde sind so toll und ausgeglichen bei hundgerechter Beschäftigung und Auslastung!
Szabi ist zwar -nur- ein Schäferhundmischling, aber charakterlich ein würdiger Vertreter der Rasse Schäferhund!
Hier ist Szabis Video:

https://m.youtube.com/watch?v=zbgWxpmxtNU&feature=youtu.be

Wir könnten uns Szabi sehr gut bei sportlichen Menschen vorstellen oder auch in einem Haushalt mit schon größeren standfesteren Kindern, die die Ruhephasen und Ruhezonen des Hundes akzeptieren und respektieren sowie bei aktiven sportlichen Rentnern.
Szabi ist ein junger Hund, der Auslastung braucht und liebt!

Szabi wird Vieles mit ihrer Hilfe erlernen müssen- wir wissen nicht, ob er direkt stubenrein sein wird, das Alleinebleiben muß vielleicht erst langsam geübt werden und Vieles mehr. Das bedeutet, daß Szabi als Neuankömmling erstmal nicht alleinegelassen werden sollte, bis er sich an Sie und Ihren Alltag gewöhnt und eingefügt hat.
Der Besuch einer Hundeschule mit einem noch jungen und sportlichen Hund wie Szabi ist empfehlenswert, damit Mensch und Hund als Team die Grundlagen der Hundeerziehung gemeinsam erlernen können. Das stärkt zusätzlich das gegenseitige Vertrauen und macht außerdem Spaß!
Besonders Hundeanfängern möchten wir solch einen Besuch ans Herz legen- es gibt in vielen Hundeschulen mittlerweile Kurse für Hunde aus dem Tierschutz!
Lange tägliche hundgerechte Spaziergänge und das gemeinsame Toben mit freundlichen Artgenossen sollten auch selbstverständlich sein sowie ausgiebige Kuschelstunden.

Der Anbieter "TierRettung Ausland e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"SZABI, bereit für tolle Aufgaben !"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück