Anzeige-Nr. 2113375
vom 09.01.2024
72 Besucher

Tagiko - großer, lieber Knuddelbär

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Maremmano- Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre (geb. 01.01.2019)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Adozioni del cuore 
22880 Wedel

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Tagiko
Rasse: Maremmano- Mix
Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: geboren Januar 2019
Größe: 68 cm
Aufenthalts Ort / Land: Deutschland, 23936 Grieben
Ansprechpartner: Gerlinde Kolubka
Email: gerlinde.812@gmx.de

Tagiko - ein zauberhafter Bub wünscht sich nun ein Zuhause für immer……

Heute lebt die süße Fellnase Tagiko auf einer Pflegestelle in 23936 Grieben. Bis hierher war es aber ein weiter und gefährlicher Weg für den Schmuser….Das Tagiko noch lebt ist fast ein Wunder… aber beginnen wir früher im Leben von Tagiko.
Auch Tagiko wurde einst in einem stillgelegten Steinbruch ausgesetzt und entsorgt. Er ist dort in so eine Untiefe gestürzt und wäre aus eigener Kraft lebendig nicht wieder herausgekommen. Glücklicherweise wurde er aber durch die Feuerwehr gerettet und dann in eine Steinbox des Canile gesperrt.
Im Mai 2023 hatte Tagiko - er ist eine sehr liebe und freundliche Hundeseele, obwohl er schon so viele schreckliche Dinge im Leben ertragen musste - seine ganz große Chance!
Tagiko durfte nach Deutschland ausreisen und seine Pflegestelle in Grieben beziehen, wo er sich sehr gut eingelebt hat.

Das Pflegestellenfrauchen sagt über Tagiko: „er ist ein toller Kerl - ein zauberhafter Bub.
Tagiko ist sehr lieb und freundlich zu Menschen – mag geknuddelt werden und schmusen,
verspielt ist er auch.
Aber Tagiko ist auch eine willensstarke Hundeseele und braucht klare Ansagen und liebevolle aber konsequente Erziehung. Dieser ganze Hundekerl braucht einen Partner auf Augenhöhe.“
Für die Entwicklung von Tagiko wäre es sicherlich von Vorteil, wenn seine neue Familie schon Hundeerfahrung hat. Auch ein Haus mit Garten wäre für ihn ein großartiger Vorteil – er braucht Bewegung und Auslauffläche. Der Racker liebt aber auch ausgedehnte Spaziergänge zum Lesen der Hundezeitung.
Schön dabei ist, dass Tagiko gut an der Leine geht und neugierig seine Umwelt erkundet.
Tagiko, der immer positiv freudig und sehr angenehm im Umgang mit Menschen ist , hat es nun endlich verdient, auch ein schönes Hundeleben für immer leben zu dürfen. Tagiko würde sich so sehr über ein bequemes Hundebett bei lieben Menschen freuen, die ihn umsorgen und beschützen - Menschen, die Tagiko einfach lieb haben.
Richtig angefangen, mit Liebe aber auch Konsequenz erzogen und geleitet, sind wir uns sicher, dass Tabiko Ihnen seine volle Liebe schenken wird und Ihnen ein treuer und lieber Wegbegleiter werden wird.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Alle von Adozioni del Cuore e.V. vermittelten Hunde reisen gechipt, entwurmt, geimpft, entfloht, kastriert (Ausnahme, Welpen unter einem Jahr) und mit EU-Heimtierausweis aus.
Wir brauchen Ihre Hilfe: Rettungspatenschaften - Pflegestellen - Adoptionen. Helfen Sie bitte diesen armen Tieren!

Besuchen Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/groups/Adozioni.del.cuore.italien/

Besuchen Sie uns im Internet:
http://www.adozioni-del-cuore.de/

Besuchen Sie uns auf Instagram:
adozioni_del_cuore_e.v._





Der Anbieter "Adozioni del cuore" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Tagiko - großer, lieber Knuddelbär"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück