Anzeige-Nr. 2114696
vom 10.01.2024
13 Besucher

Vili-LM, vorsichtiger Menschenfreund!

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Malinois-Labrador-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre (geb. 01.04.2019)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hundehilfe Bakony e.V. 
31535 Neustadt

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Rasse: Malinois-Labrador-Mix
Geboren: 04/2019
Schulterhöhe: ca 45/50 cm
Geschlecht: Rüde
Tierheim: Lajosmizse
Vermittler/in: Miri

Vili auf einen Blick:
Hunde: unbekannt
Katzen: unbekannt
Kinder: ab 10 Jahren
Handicap: keins

Vili kam von der Straße in unser Partnertierheim in Lajosmizse. Dort wurde er nun medizinisch grundversorgt und bekommt Futter, bis er endlich in seine eigene Heimat ziehen darf.

Vili ist ein vorsichtiger Kerl, der dennoch den Kontakt zu Menschen sucht. Er wird im neuen Zuhause daher sicher etwas Zeit brauchen, um ankommen und durchstarten zu können. Für Vili wäre der Besuch einer Hundeschule wichtig, damit er weiter Selbstbewusstsein aufbauen und das Hunde 1x1 lernen kann. Dann wird er bestimmt ein toller Kumpel fürs Leben, der auch verständige Kinder ab 10 Jahren gern um sich haben wird. Seine Verträglichkeit mit Artgenossen ist leider aufgrund der stressbelasteten Umgebung im Tierheim nicht klar.

Vili wird kastriert, geimpft, gechipt, mit EU-Ausweis und Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt.

Der Anbieter "Hundehilfe Bakony e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Vili-LM, vorsichtiger Menschenfreund!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück