Anzeige-Nr. 2120265
vom 16.01.2024
15 Besucher
Hinweis von "Tierschutzprojekt Italien e.V.":
Alle Infos zum Vermittlungsablauf sowie der Schutzgebühr inkl. Impfungen, Transport und EU-Pass findest du hier: https://www.tierschutzprojekt-italien.de/vermittlungsablauf Bei Interesse, schreibe bitte eine E-Mail an die Kollegen unter vermittlungen@tierschutzprojekt-italien.de. Sie können auch alle weiteren Fragen klären. Oder gleich den Adoptionsbogen unter: https://www.tierschutzprojekt-italien.de/vermittlungsablauf/ ausfüllen und abschicken.

Schlimmen Canile entgangen: BEN

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Tierschutzprojekt Italien e.V.
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre (geb. 10.09.2020)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierschutzprojekt Italien e.V.
Tierschutzprojekt Italien e.V. 
97070 Würzburg

Telefon: ‭+49 (0)177 5868390‬


Beschreibung
Pontecagnano 26.09.2022:

BEN und Tobi stammen aus einer Gemeinde, ca. 30km entfernt von Pontecagnano. Sie wurden nach einem Eigentumsverzicht im Tierheim abgegeben.

Alfonso erfuhr von der Geschichte der noch jungen Rüden und bat die Gemeinde, ihm die Hunde zu überlassen, so dass sie wenigstens eine Chance auf ein Zuhause haben.

Heute sind die Hunde endlich zu Alfonso gekommen und dürfen nun erst einmal in Ruhe ankommen.

Tobi (dunkel) ist ca. 1 Jahr jung, BEN (hell) ca. 2 Jahre und bereits kastriert.

Die beiden Freunde dürfen sich nun in aller Ruhe einleben, dann suchen wir ein tolles und liebevolles Zuhause für die Beiden.

Wer schenkt BEN sein Herz und ein Zuhause?


ℹ️ Anfragen unter: vermittlungen@tierschutzprojekt-Italien.de

Hier geht’s zum Profil ➡️
https://www.tierschutzprojekt-italien.de/hunde/ben-acl/

Bitte gib bei Deiner Anfrage unbedingt Deine E-Mail-Adresse an, da wir diese ohne Angabe leider nicht bearbeiten können. Vielen Dank!

Der Anbieter "Tierschutzprojekt Italien e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Schlimmen Canile entgangen: BEN"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück