Anzeige-Nr. 2120676
vom 17.01.2024
67 Besucher

Olivette -verwaistes Hundebaby

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für pro-canalba e.V.
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Maremmano Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
8 Monate (geb. 01.07.2023)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für pro-canalba e.V.
pro-canalba e.V. 
32278 Kirchlengern

Telefon: 0179-6606 200


Beschreibung
Olivette – 7 verwaiste Zwerge


Alter: 01.07.2023
Rasse: Maremmano Mischling
Größe: eher mittelgroß werdend

Ciao liebe Menschen, ich bin Olivette und ich habe 3 Schwestern: Octavie, Orianna und Otessa und auch noch 3 Brüder: Oden, Ombro und Oracol.
Wir sind noch richtige Babys (Anfang November23) aber wir wissen nicht, wo unsere Mama ist und sind ganz alleine auf der Welt. Darum haben uns die Menschen eingefangen und hierhergebracht. Aber hier ist es überhaupt nicht schön. Ich glaube, irgendwas stimmt hier nicht, wir sind in einem kleinen Käfig mit so einem ollen harten Boden und da müssen wir immer bleiben. Im Käfig nebenan wohnen erwachsene Hunde, die haben erzählt, dass das hier ein Hundelager ist und wenn man HIER eingesperrt wird, muss man für immer bleiben – bis man stirbt.
Sie haben aber auch gesagt, dass manchmal freundliche Leute herkommen und einige Hunde besuchen dürfen. Wenn man großes Glück hat und einer dieser Hunde ist, dann wird man mitgenommen auf eine Wiese. Da wird man dann fotografiert, damit andere Menschen (nämlich solche, die uns Hunde gernhaben und nicht immer nur so grummelig sind) die Fotos ansehen können. Und wenn man dann noch größeres Glück hat, kann einer dabei sein, der gerade auf der Suche ist nach…na zum Beispiel nach einem Maremmano Mischlingskind, so wie ich eins bin.
Und dann sind sie tatsächlich gekommen, die netten Leute mit den Fotoapparaten. Das fanden wir das zuerst ein ganz klein bisschen unheimlich, aber das lag nur daran, dass wir sonst nie Menschen sehen. Nach einer kleinen Weile sind wir nämlich „aufgetaut“ und waren alle sehr liebevoll - die Jungs waren sogar richtig neugierig. Alles war sehr aufregend, aber dann mussten wir zurück in unseren Käfig und die Menschen sind wieder gegangen. Allerdings nicht, ohne uns ein paar Hausaufgaben dazulassen. Zu den Fotos gehört nämlich auch eine schriftliche Bewerbung, haben sie gesagt.

Ich versuche das jetzt mal:
Mein Name ist Olivette und ich bin im Juli23 geboren. Ich habe schon lange keine Mama mehr, aber mit meinen Geschwistern verstehe ich mich gut. Ich bin ein Maremmano Mischling, das heißt, dass ich bestimmt klug und treu bin und immer gut auf meine Menschen aufpassen werde. Lernen konnte ich bisher leider noch nichts. Aber ich möchte so so gerne hier weg und bei meinen eigenen Menschen sein und ich verspreche, alles so schnell wie möglich nachzuholen. Natürlich hoffe ich, dass sie mir ein bisschen dabei helfen werden. Und obwohl ich wahrscheinlich nicht so groß werde, wie ein „echter“ Maremmano, würde ich mich über einen Garten in eher ländlicher Umgebung freuen.
Wer immer meine kleine Bewerbung liest und mir ein Zuhause geben möchte, sollte bitte mal meine Vermittlerin anrufen.

Liebe Grüße von Olivette aus dem Hundelager

Und von uns noch ein Hinweis, den Olivette wohl vergessen hat: Bitte lesen Sie unsere Ausführungen zu Herdenschutzhunden und deren Mischlingen hier: https://www.pro-canalba.eu/auslandstierschutz/herdenschutzhunde/

Besuchen Sie Olivette auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: 01.07.2023
Schulterhöhe: eher mittelgroß werdend
Kastriert: nein
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 395 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Margot Wolfinger
eMail: margot.wolfinger@pro-canalba.eu
Telefon: 0179-6606 200

Der Anbieter "pro-canalba e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Olivette -verwaistes Hundebaby "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück