Anzeige-Nr. 2129459
vom 26.01.2024
3 Besucher

Connor sucht dich!

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre (geb. 01.01.2021)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzgruppe Herzensmenschen e.V. 
29221 Celle

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Für Connor soll unser Traum wahr werden. Lange genug hat der Rüde mit den treuen Augen und der sanften Seele gewartet, doch bisher haben wir noch nicht seine Menschen gefunden. Aber vielleicht bist du ja der und die richtige und bereit Connor in dein Herz zu schließen?

Der junge Rüde wurde gemeinsam mit seinen Geschwistern gefunden. Gemeinsam durften die Geschwister bei Gina einziehen, damit sie miteinander die Quarantäne verbringen können.

Dort zeigt sich Connor als ruhiger und freundlicher Zeitgenosse, der anfangs noch ein wenig zurückhaltend ist. Für Streicheleinheiten kann man ihn gut begeistern, aber den direkten Kontakt zum Menschen hat er bisher noch nicht gesucht. Aber wer weiß, vielleicht kannst du dich in sein Herz schleichen?

Natürlich ist das nur sein Verhalten im Hundekindergarten. Wie der junge Rüde sich bei dir in seinem neuen Zuhause verhalten wird ist unklar! Er wird aus seinem Leben in Rumänien in eine komplett neue Welt geschmissen, also hab Geduld mit ihm und gib ihm dazu noch ausreichend Zeit zum ankommen. Für euch beide wird es eine neue ungewohnte Zeit und eine komplett neue Situation. Stell dich also darauf ein, dass ihr zwei erstmal einander kennenlernen müsst und von Zeit zu Zeit eine Verbindung aufbaut.

Nun suchen wir eigentlich nur noch dich!
Denn du geduldig und emphatisch bist, hast du bei dem ruhigen Connor sicher gute Chancen. Wichtig ist, dass du ihm einen Ort zum entspannen gibst und wo er sich auch mal zurückziehen kann wenn es ihm tatsächlich mal zu viel wird.
Er kennt das Leben im Haushalt und in einer Familie nicht. Weiß nicht wie es ist ein Teil einer Familie zu sein und wie man sich so als Familienhund verhält. Daher hab Verständnis für anfängliche Schwierigkeiten und gib nicht auf. Connor kann leider nichts dafür, dass er keinen geregelten Tagesablauf kennt, das Hunde 1×1 oder wie es ist stubenrein zu sein. Selbst die für dich verständlichsten Dinge wie das Auto fahren, Treppen steigen, der Föhn oder auch nur der Staubsauger… sowas kennt der Rüde alles nicht. Du wird also vom aller ersten Tag an seine neue Bezugsperson sein und dafür verantwortlich sein ihn zu erziehen. Egal welches Problem auftaucht, ihr müsst es gemeinsam angehen.

Wenn das für dich super klingt und du sehr viel Lust darauf hast einen so unerfahrenen und jungen Hund die Welt zu zeigen, dann schreib uns eine E-Mail an herzenshunde.vermittlung@gmail.com oder füll direkt unsere Selbstauskunft aus: https://forms.gle/DP9N8npcuVSUPaLZ9

Connor hat einen EU-Heimtierausweis und reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Flöhe und Zecken behandelt aus und wird vor seiner Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Der Anbieter "Tierschutzgruppe Herzensmenschen e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Connor sucht dich!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück