Anzeige-Nr. 2133330
vom 30.01.2024
124 Besucher

BILL wartet in 52441 Linnich-Gereonsweil

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr (geb. 01.02.2023)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Fellnasen e.V. 
30855 Langenhagen

Telefon: 0511-1058 3950


Beschreibung
Herkunft: Varna, Bulgarien
Geboren: Februar 2023
Geschlecht: männlich / unkastriert
Rasse: Mischling mittel
Ausreise: ab sofort
Besonderheiten: -

Verträglich mit:
Hunden: ja
Katzen: nicht bekannt
Kindern: ja, keine Kleinkinder

Charakter: anfangs zurückhaltend, dann welpentypisch verspielt, sozial mit anderen Hunden, freundlich

Sicherheit: Geimpft – gechipt – auf innere und äußere Parasiten behandelt – EU Ausweis vorhanden

Bemerkungen: .

BILL, BONNI, BUZZ, BECKI sind Geschwister.

Ihre Mama und noch 3 weitere Geschwister leben noch auf der Straße, an einer sehr gefährlichen Straße und wir möchten sie so schnell es geht retten und aufnehmen. Mehr Infos zu dieser wunderschönen aber eiligen Familie gibt es in Kürze.

Bitte teilt die Süssen schon mal ganz fleissig damit sie schnell ein schönes Zuhause in Sicherheit mit tollen Menschen finden.

*****************

Wenn Sie nähere Informationen zu dem Tier wünschen, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht.

Der Anbieter "Fellnasen e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"BILL wartet in 52441 Linnich-Gereonsweil"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück