Anzeige-Nr. 2141577
vom 09.02.2024
6 Besucher

Toshi sucht ein ländliches Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre (geb. 01.01.2022)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
6765 Csengele, Ungarn. Toshi kann Mitte April in seine Pflegestelle reisen!

Seine Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Zwei kleine Welpen wurden vor ca. 1,5 Jahren im Shelter abgegeben… Jeder dachte, oh wie süß die beiden sind, die finden bestimmt schnell eine Familie! Aber leider wurden Chitto und Toshi immer übersehen und hatten großes Pech. So mussten sie bereits ihre gesamte Welpenzeit und jetzt ihre Junghundezeit in einem engen Zwinger verbringen. Ohne Ansprache, ohne Wärme, Zuneigung und ohne Hoffnung auf ein artgerechtes und glückliches Hundeleben. Ihre kleine Welt ist der Zwinger im öffentlichen Shelter von Bistrita…

Unsere zwei wunderschönen Brüder Toshi und Chitto sehnen sich nach einer liebevollen Familie, einem Dach über dem Kopf und einem trockenen und warmen Körbchen. Wir wünschen uns so sehr, dass die beiden Brüder noch ihre Chance bekommen, aus dem Shelter auszureisen. Sie leiden im eisigen Winter unter der extremen Kälte von bis zu -25 Grad und im Sommer unter den hohen Temperaturen.

Toshi hat den „Hab mich Lieb-Blick“ perfektioniert und hat ein super schönes weißes Fell. Er ist ein echter Eye-Catcher und mit seinen langen Beinen wirkt er sehr grazil.

Toshi ist ca. 1,5 Jahre alt. Er hat eine Schulterhöhe von etwa 60 cm und gehört damit zu den größeren Hunden. Die Brüder sind zunächst etwas schüchtern gegenüber Neuem, nach kürzester Zeit aber super freundlich und total liebe Kuschelbären.

Toshi hat Potenzial zum Traumhund, wenn er in Ruhe in seinem neuen Leben ankommen darf und mit Empathie und Hundeverstand an der Pfote genommen wird.

Toshi versteht sich auch prima mit seinen Artgenossen, egal ob Rüde oder Hündin. Als wir sie bei unseren letzten Besuchen im Shelter kennenlernen durften, haben wir sie in den kleinen Hof gelassen und beide haben sich so sehr gefreut. Nach ein wenig Zeit und Beschnüffeln, kam Toshi immer näher und hat sich über Leckerlies und Streicheleinheiten gefreut. Er kennt einfach vieles noch nicht und muss das Hunde ABC noch lernen. Aber er ist neugierig und offen und möchte so gerne diesen tristen und kargen Ort verlassen.

Für Toshi suchen wir ein hundeerfahrenes, empathisches Zuhause, in dem er in seinem eigenen Tempo ankommen darf. Wir wünschen uns für ihn einen geduldigen, freundlichen und liebevollen Umgang von erfahrenen Menschen, die keine Erwartungen an ihn haben und die sich von Rückschritten nicht beeindrucken lassen. Kinder sollten bereits älter sein und einen respektvollen und verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen. Toshi wünscht sich ein ruhiges Zuhause, eher ländlich, mit genug Rückzugsmöglichkeiten, falls es ihm zu unruhig wird. Er sollte stets selber das Tempo vorgeben dürfen und entscheiden können, was für ihn machbar ist oder nicht. Ein souveräner Ersthund könnte ihm die Eingewöhnung erleichtern, das ist aber kein Muss für die Vermittlung. Feste Abläufe, viel Routine und Rituale sind sehr wichtig für Toshi, da dies Sicherheit und Halt gibt. Außerdem so wenig wie möglich wechselnde Situationen oder fremde Menschen. Toshi braucht Respekt, Verständnis und Fürsorge. So hat er die Möglichkeit wieder Vertrauen zu fassen und sich zu einem entspannten, treuen Begleiter zu entwickeln.

Toshi ist ein Herdenschutzhund-Mix und bringt entsprechende Eigenschaften mit, die sich vermutlich zeigen werden, wenn er in seinem neuen Zuhause angekommen ist und sich eingelebt hat. Toll wäre für ihn, wenn seine neuen Besitzer ein eingezäuntes Grundstück oder einen Hof hätten. Herdenschutzhunde sind eigenständige Persönlichkeiten, die Konsequenz und Einfühlungsvermögen durch den Besitzer voraussetzen und die Fähigkeit, sich mit einem intelligenten, selbständig handelnden Hund auseinander setzen zu können. Sie bringen viele tolle Eigenschaften mit, sind aber keine Kommando-Empfänger, wie z.B. Hütehunde. Menschen, die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr, da sie sehr treue und loyale Begleiter sind. Sie haben ein sehr ruhiges und sanftes Gemüt, sind aber auch sehr wachsam.

Toshi ist gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und besitzt einen EU-Heimtierausweis. Er wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt.

Auch über einen Pflegestellenplatz würde der tolle Rüde sich freuen.

Mehr Informationen und den direkten Weg zur Selbstauskunft findet ihr hier:
https://www.einherzfuerstreuner.de/project/toshi/

https://youtu.be/AU8lmuUrwFc
https://youtu.be/6sq0Gf6DbuM
https://youtu.be/OEQMy-9QwtY
https://youtu.be/_cY0Ax0BW2A
https://youtu.be/qJlgKLGbDIE
https://youtu.be/06tBaklQMy0

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Toshi sucht ein ländliches Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück