Anzeige-Nr. 2143823
vom 11.02.2024
10 Besucher

Wifi - sanft und vorsichtig

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre (geb. 01.01.2022)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Europa 
71576 Burgstetten

Telefon: 0177 2405638


Beschreibung
Name: Wifi
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 01.2022
Ungefähre Größe: ca. 50 cm, ca. 20 kg
Aufenthaltsort: Tierheim ADPCA, Zaragoza
Kastriert: in Planung
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: negativ getestet auf Mittelmeerkrankheiten

Bildschöner Wifi auf der Suche nach Vertrauen, Liebe und Zuwendung!

Was Wifi in seinem kurzen Leben erlebt hat, ist Horror, Terror und Angst unter schrecklichen sanitären und hygienischen Bedingungen. Er wurde zusammen mit Edi (er stellt sich separat noch vor) von der Seprona (spanische Tierpolizei) gerettet, als sie in der Stadt Teruel einen illegalen Zwinger mit 120 Hunden unter entsetzlichen Bedingungen auflösten. Dieser gehörte der derselben Person, die Hunde in Kaninchenfarmen unter unfassbaren Bedingungen zusammengepfercht hatte, bis er im Jahr 2020 verhaftet wurde. Da die Gesetze gegen Misshandlungen in Spanien nicht sehr streng sind, beging diese Person, die drei Jahre lang mit einem Tierhalteverbot belegt war, nach dieser Zeit erneut das gleiche makabre Verbrechen an wehrlosen Tieren. Alle Hunde wurden auf verschiedene Tierheime im Land verteilt. Die ADPCA nahm Edi und Wifi auf.

Von den beiden war Wifi derjenige, dem es körperlich am besten ging und der nur ein paar Wunden hatte. Er bekam ein Bad, das er gerne annahm. Es wurde ein gemütlicher Platz für beide in unserer Quarantänestation gefunden mit sauberen Decken, Wasser und reichlich Futter. Wifi’s großes Glück ist, dass seine Blutwerte topp sind und er keine Krankheit hat. Seine körperlichen Wunden heilen perfekt, die seelischen Wunden werden nach und nach besser werden.

Obwohl er sich körperlich erholt, braucht er die Aufmerksamkeit und die Nähe, die man ihm im Tierheim zwar zu geben versucht, aber nicht so intensiv, wie in einem Zuhause bei einer Familie, die ihm zeigt, dass die Vergangenheit hinter ihm liegt und er jetzt nur noch ein Leben voller Fürsorge und Glück führen darf. Wifi muss so schnell wie möglich vergessen, was er durchgemacht hat.

Mittlerweile nähert er sich seinen Pfleger:innen bereits und bittet ganz sanft und vorsichtig um Leckerlies. Es ist so rührend zu sehen, wie zärtlich-vertrauensvoll Wifi alles gibt, um den Menschen sein Vertrauen zu schenken. Step by Step lösen sich die Vorbehalte und seine Zurückhaltung.

Wifi ist ein wunderschöner Hund mit ‚sprechenden’ Augen. Augen, die darum bitten, dass sein Leben nun eine Wende um 180 Grad nimmt. Nun soll es in Wifi’s Leben nur noch Verständnis, Zuwendung, Liebe und das Gefühl der Zugehörigkeit geben. Wir sind fest davon überzeugt, dass genau die richtige Person Wifi’s zaghaften Hilferuf lesen wird und sagen wird: „Mein Schöner, komm zu mir, lass Dich verwöhnen, vertraue mir! Wir werden ein Dreamteam werden!“ Wifi’s Vermittlerin Jacqueline Schleicher wartet sehnsüchtig auf genau diese Nachricht! Bitte beachten Sie die angegebenen Sprechzeiten. Jederzeit können Sie aber auch eine E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer senden.

Jaqueline Schleicher (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Mobile: 0177 2405638
e-Mail: schleicher@tsv-europa.de

Link zur Hauptseite für weitere Fotos und Videos:
https://tierschutzverein-europa.de/tiervermittlung/wifi-in-spanien-adpca-zaragoza/

Der Anbieter "Tierschutzverein Europa" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Wifi - sanft und vorsichtig"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück