Anzeige-Nr. 2147779
vom 16.02.2024
51 Besucher

Chispa

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre (geb. 14.09.2020)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Fuerteventura e.V. 
37127 Dransfeld

Telefon: 0171 6954820


Beschreibung
PS FaZ, geb: 09/21, Rüde. Auf der Finca seit 09/2023

Auf den kleinen Chispa wurde Darinka von unserer Inselpflegestelle der Finca Zoe bei einem Besuch der Perrera in La Pared aufmerksam. Dort saß er mit vier weiteren Hunden in einer Zelle und war sofort sehr menschenbezogen. Kurzerhand durfte er mit und zog wenig später auf seiner Pflegestelle ein.

Auf der Finca zeigt sich Chispa freundlich im Umgang mit den anderen Hunden. Allerdings ist er sehr wachsam und mischt sich gerne ein, wenn es bei den anderen Hunden der Finca seiner Meinung nach zu wild wird. Aber auch er testet gerne seine Grenzen aus.
Bei seinen Menschen möchte der niedliche Kerl nichts falsch machen und unbedingt gefallen. Er ist überaus menschenbezogen und es ist für ihn nur schwer zu ertragen nicht bei jedem Schritt und Tritt dabei zu sein. Das Alleinebleiben wird im neuen Zuhause geübt werden müssen.
In neuen Situationen zeigt er sich sehr selbstbewusst und geht absolut vertrauensvoll mit seinem Menschen mit.

Mit dem Autofahren hatte Chispa bisher gar keine Probleme. Auch das an der Leine laufen wird immer besser und er kann schneller entspannt mitlaufen, statt hochzufahren und nach links und rechts zu rennen. Beim Tierarzt hat er sich von seiner besten Seite gezeigt.

Für den niedlichen Chispa wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause bei aktiven Menschen, die sich gerne die Zeit nehmen dem jungen und sehr cleveren Kerl das Hunde 1x1 beizubringen. Er fände es sicher super eine Hundeschule zu besuchen.
Über Kinder in der Familie oder sogar einen bereits vorhandenen Ersthund würde er sich sicher freuen. Er kann aber auch als Einzelhund vermittelt werden, dann müssen jedoch ausreichend Sozialkontakte sichergestellt sein.

Chispa ist jederzeit bereit, gechippt, auf „Mittelmeerkrankheiten“ getestet, kastriert, entwurmt, mit Antiparasitika behandelt sowie komplett durchgeimpft in sein neues Zuhause zu reisen.

Der putzige kleine Kerl kann es kaum erwarten seine eigene Familie zu haben – vielleicht bei ihnen? Dann melden Sie sich schnell!

Schulterhöhe: 38 cm; 8 kg

Der Anbieter "Tierhilfe Fuerteventura e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab Oktober 2023 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Fuerteventura nach Hannover
von Fuerteventura nach Düsseldorf
von Fuerteventura nach Frankfurt
Kontaktformular
Betreff:
"Chispa"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück