Anzeige-Nr. 2157736
vom 28.02.2024
129 Besucher

Nikita sucht Liebe & Geborgenheit

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Monate (geb. 17.10.2023)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Asociatia Azzurra 
51147 Köln

Telefon: 01738326236


Beschreibung
Nikita und ihre 6 Geschwister wurden ohne Mutter und ohne Schutz allein draußen im Feld gefunden. Zum Glück retteten unsere Tierschützer vor Ort den kleinen Flauschknäulen das Leben. Nun kann die kleine Familie behütet in unserer Pension aufwachsen und auf ein freies Körbchen bei einer liebevollen Familie hoffen.

Die junge Fellnase ist altersgemäß sehr verspielt und aufgeweckt, bekommt aber auch nie zu viel von ausgiebigen Kuscheleinheiten, wirkt liebevoll, zutraulich und verschmust. Da Nikita noch sehr jung ist, muss die kleine Maus noch ganz schön viel lernen. Aber sie scheint ein pfiffiges Mädchen zu sein, und mit ein wenig Aufmerksamkeit, Erziehung, einem vollen Hundenapf und ganz viel Liebe und Geborgenheit wird sie ihr Bestes geben, um ihrer neuen Familie zu gefallen und Glück und Freude in ihr neues Zuhause bringen.

Die kleine Fellnase wächst mit ihren Geschwistern zusammen auf und ist mit ihren Artgenossen verträglich. Wie sie auf Katzen reagiert können wir vor Ort nicht testen, aber als junges schlaues Welpenmädchen wird sie es in Zukunft noch problemlos lernen können.

Wer verguckt sich in die einzigartige Hündin und schenkt Nikita einen festen Platz in seinem Herzen? Sie würde es mit grenzenloser Liebe und ganz vielen Schlabberküsschen danken.
Aufgrund ihrer unbekannten Herkunft ist es schwer die Endgröße mit Gewissheit voraussagen zu können. Nikita wird voraussichtlich aber klein bleiben.

Nikita würde bei Ausreise nicht mit leerem Gepäck reisen, sondern gechipt, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Kastriert wird sie aufgrund ihres Alters noch nicht.
Alle unsere Hunde werden ausschließlich nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Zahlung einer Schutzgebühr vermittelt.
Die Schutzgebühr für Nikita beträgt 450 Euro.

Der Anbieter "Asociatia Azzurra" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Nikita sucht Liebe & Geborgenheit "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück