Anzeige-Nr. 2159184
vom 29.02.2024
13 Besucher

Juky

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Ein Herz für Fellnasen in Not e.V.
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr (geb. 29.10.2022)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Ein Herz für Fellnasen in Not e.V.
Ein Herz für Fellnasen in Not e.V. 
83607 Festenbach / Gmund

Telefon: 0159 / 07000437


Beschreibung
Ich bin Juky und 40cm groß.

Zusammen mit meinen Geschwistern sind wir ein Trupp aus 5 Welpen, auf dem Weg zum Junghund. Weil unsere Namenspaten sich abgestimmt haben, werden wir auch kurz der -J-Wurf- genannt. Find ich cool.

Wir sind echte, robuste Kinder der Straße und stolz drauf. Obwohl ich gestehen muss, dass mir das Leben hier im Tierheim Help Labus besser gefällt, als da wo wir herkommen.

Es war ein großes Gelände, mit hohen Gebäuden und vielen Autos und Menschen, die ständig dort in Bewegung waren. Sie waren freundlich zu uns, als wir noch ganz klein waren, dann sind wir aber zu groß und lebhaft geworden. Unser Entdeckerradius weitete sich immer mehr aus und wir haben dort immer häufiger gestört, an dem Ort, wo die Autos und Menschen waren.

Dafür haben wir jetzt unser Gehege mit Vollpension, ein Kuschelbett und Streicheleinheiten gibt es auch für uns.

Aber für immer wollen wir hier nicht bleiben, wir träumen alle von einem eigenen Bettchen, eigenen Napf und eigenen Zweibeinern, die uns die Liebe schenken, die wir so sehr brauchen. Mit ihnen im Garten toben zu können, oder zusammen im Wald -Zeitung lesen- gehen oder doch lieber kuschelnderweise zu Hause die Zeit vertreiben, das sind Dinge auf die wir uns freuen.

Die -J's- sind für die große, weite Welt voller Abenteuer bereit.

Du auch für mich?

Wir vermitteln nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und einer Schutzgebühr incl. Sicherheitsgeschirr von 420 €.

Der Anbieter "Ein Herz für Fellnasen in Not e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Juky"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück