Anzeige-Nr. 2159619
vom 01.03.2024
22 Besucher

Welpe Gizmo - kluger, verspielter Fratz

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Monate (geb. 01.08.2023)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tiere in Not Griechenland 
47809 Krefeld

Telefon: 02325/594971


Beschreibung
Einstelldatum: 03.12.2023
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: ca. 08/2023
Rasse: Schäferhund-Mischling
Aufenthaltsort: Griechenland / Karditsa

Gizmo wurde mit seinem Bruder Harley und seiner Schwester Hazel gefunden.
Die Drei saßen zusammen vor einem Müllcontainer in den Bergen und suchten dort nach Essensresten.
Evi sah die Hunde nur durch einen Zufall, hielt an und nahm sie sofort mit ins Shelter.
Dort leben sie nun zusammen mit Neve in einem Gehege.
Die Geschwister zeigen sich noch ein wenig verhalten und schüchtern, sie genießen dennoch die Zuwendung und den räumlichen Schutz, den sie nun endlich gefunden haben.

Gizmo ist ein wenig aufgeschlossener als Harley, man merkt auch spürbar, dass sich Harley immer sehr an ihm und seinen Entscheidungen orientiert.
Er ist ein entspannter und ruhiger Hund, der alterstypisch aber auch gerne mal ganz verrückt und albern umherläuft.
Er versteht sich toll mit Neve, und alle 3 Hunde haben miteinander einen jeweils wunderbaren Kameraden gefunden.
Gizmo ist freundlich und zugänglich, auf neue Situationen reagiert er teilweise noch abwartend und bleibt eher im Hintergrund.
Gizmo lernt viel durch Beobachtung, ist unwahrscheinlich intelligent und ihn überkommt am Ende immer die Neugier.
Für den jungen Rüden suchen wir aufgrund seiner Rasse ein ländliches Zuhause und liebevolle Menschen mit Hundeerfahrung.
Kinder sind ab einem Alter von 10 Jahren kein Problem, ein freundlicher Ersthund darf natürlich auch gerne vorhanden sein.


Der Anbieter "Tiere in Not Griechenland" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Welpe Gizmo - kluger, verspielter Fratz"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück