Anzeige-Nr. 2161655
vom 03.03.2024
44 Besucher

Nini ist eine hübsche, liebe Hündin!

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Profil
Notfall
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Nordischer Hund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre (geb. 15.12.2020)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Grund zur Hoffnung e.V. 
61184 Karben

Telefon: 06039-938938


Beschreibung
Die hübsche Nini (geb. ca. Dezember 2020) hat nun schon ihr ganzes erstes Lebensjahr im Tierheim in Dobrich verbracht. Zum Glück hat sie noch nichts Schlimmes erlebt, denn sie wurde schon als kleiner Welpe zusammen mit ihren Geschwistern Nano (so gut wie vermittelt) und Nemo in der Hundeklappe des Tierheims ausgesetzt. So konnten die Drei zusammenbleiben und hatten eine vergleichsweise schöne Welpenzeit im Tierheim. Alternativ wären sie wahrscheinlich auf der Straße gelandet, da haben sie also richtig Glück gehabt. Nini ist mit ihren langen Beinen jetzt etwas mehr als 50 cm groß und wird ein mittelgroßer Hund bleiben.

Jetzt wäre es schön für Nini (und natürlich auch für Nemo), wenn sie bald in ein liebevolles Zuhause in Deutschland ziehen könnte. Nini ist die ängstlichste der drei Geschwister; sie hält noch einen großen Sicherheitsabstand zu uns Menschen und ist eher handscheu. Aber wenn sie doch mal eingefangen wird, weil sie geimpft oder entwurmt werden muss, lässt sie alles sehr lieb über sich ergehen.

Wie die meisten Tierheimhunde ist Nini gut sozialisiert mit Artgenossen, ist dabei aber gar nicht forsch oder frech, sondern zieht sich eher zurück, wenn es mal Streit im Auslauf gibt. Wenn sie sich unbeobachtet fühlt, spielt sie schön und ausgelassen mit anderen Hunden. Dann ist sie lebhaft und verspielt und wir vermuten, dass das ihre wahre Natur ist, wenn sie erst mal die Scheu vor Menschen verloren hat. Um das unter Beweis zu stellen, müsste sie aber erst noch in „ihr“ neues Zuhause vermittelt werden. Nini weiß natürlich noch gar nichts von einem Leben in einem Haushalt mit Menschen – sie war noch nie in einer Wohnung, kennt keinen Straßenverkehr und natürlich auch noch kein Halsband oder Geschirr und Leine. Aber wir sind zuversichtlich: Das kann und wird sie alles lernen, wenn sie erst mal angekommen ist.

Nini ist gechipt, entwurmt, geimpft und kastriert und könnte mit dem nächsten Transport in Deutschland sein.

https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/welpen-und-junghunde/nini/

Der Anbieter "Grund zur Hoffnung e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Nini ist eine hübsche, liebe Hündin!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück