Anzeige-Nr. 2161660
vom 03.03.2024
39 Besucher

Ist Bia kein süßes Hundemädchen?

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Profil
Notfall
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr (geb. 01.02.2023)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Grund zur Hoffnung e.V. 
61184 Karben

Telefon: 0176-20752489


Beschreibung
https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/welpen-und-junghunde/bia/

Bia ist ein ganz süßes Hundemädchen, das im Sommer dieses Jahres in einem nicht so guten Zustand ins Tierheim in Schumen kam. Sie hatte Hautprobleme und sehr dünnes Fell. Abgesehen davon war sie aber richtig gut drauf, fröhlich, aufgeschlossen und kam sofort auf uns zu, wenn wir ihren Auslauf betreten haben.

Wir hätten Bia nicht wiedererkannt, sie hat sich zu einer so hübschen, jungen Hündin mit dickem, etwas längerem Fell entwickelt. Dabei ist sie total süß und hat ein ganz liebes Wesen. Wir schätzen, dass sie etwa im Februar 2023 geboren wurde.

Mit ihren Artgenossen kommt sie gut aus. Die Jungspunde toben viel und gehen lieb miteinander um. In einem Zuhause dürfte gern ein Ersthund leben, Bia würde sich bestimmt freuen. Denn sie kennt außer ihrer kleinen Tierheimwelt noch nichts und muss langsam an alles Neue herangeführt werden. Straßenverkehr, Geräusche im Haushalt, Alleine bleiben usw.

Ein wenig wurde im Tierheim schon mit der Vorbereitung auf ein neues Leben begonnen, denn Bia wurde schon einmal an der Leine vor das Tierheimgelände geführt, damit sie neue Eindrücke sammeln konnte. Es war ihr noch unheimlich und sie war etwas überfordert, was völlig normal ist. Zum Laufen konnten wir sie noch nicht bewegen, aber sie hat wenigstens einmal die Umgebung wahrgenommen.

Bia hat im Moment eine Schulterhöhe von ca. 48 cm, wird aber selbstverständlich noch wachsen. Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert. Ihrer Ausreise steht also nichts mehr im Weg!

https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/welpen-und-junghunde/bia/

Der Anbieter "Grund zur Hoffnung e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Ist Bia kein süßes Hundemädchen? "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück