Anzeige-Nr. 2170533
vom 13.03.2024
25 Besucher
Hinweis von "Tier-Not-Hilfe":
erreichbar telef. : 15.00 - 18.00

STELLA - fast verhungert gefunden......

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
STELLA - fast verhungert gefunden - Hündin, ca. 8,5 J., geb.ca.2015/16, SH 68 cm, ca. 68 kg. - Wartet in Griechenland ! -

Stella wurde von einem Paar mit Motorrad in den Bergen der Peloponnes gefunden. Das Tier war völlig verhungert und schwach . Sie hätte die nächsten Tage nicht mehr überlebt.

Stella sucht dringend ein gutes Zuhause - vielleicht auch zusammen mit ihrem Freund Leon. Stella kann Ende Oktober zusammen mit Leon nach Deutschland reisen.
Stella ist sehr lieb und anhänglich im Umgang mit den Menschen. Andere Hündinnen mag sie nicht gern. Sie neigt zur Eifersucht. Mit Rüden hat sie gar keine Probleme. Stella ist sehr verfressen, das liegt aber wohl an ihrer Vorgeschichte. Sie bewacht gern ein Grundstück, ist aber sehr menschenfreundlich und verschmust.

Auf Grund des dicken Gesäuges nahm man an, Stella muß Welpen gehabt haben. Es waren aber keine zu finden. Beherzt luden diese netten Tierfreunde Stella quer auf ihr Motorrad und brachten sie zu einer Tierärztin. Dort waren zufällig die Besitzer des Gnadenhofes und nahmen den völlig geschwächten Hund auf.

Stella konnte kaum aufstehen, sie brauchte lange, um wieder zu Kräften zu kommen. Man gab ihr Spezialnahrung. Zu allem Übel hatte sie auch noch Leishmaniose. Inzwischen ist ihr Titer gesunken und man hat alles gut im Griff. Jetzt ist Stella bereit für ein neues Leben bei lieben Menschen, die sie für alles Leid entschädigen.

Wenn Sie STELLA ein Zuhause geben möchten,
Info u. Kontakt, Barbara Koch –
email: barbara.koch@gnadenhof-timenio.com –
Gnadenhof Timenio –




Der Anbieter "Tier-Not-Hilfe" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden
Kontaktformular
Betreff:
"STELLA - fast verhungert gefunden......"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück