Anzeige-Nr. 2170885
vom 13.03.2024
18 Besucher

Azahara

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Herdenschutzhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
11 Monate (geb. 01.05.2023)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Vergessene-Pfoten e.V. 
21483 Wangelau

Telefon: Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail


Beschreibung
Kastriert: bei Ausreise
Vermittlungsgebiet: Bundesweit
Schutzgebühr: 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €)
Vermittlerin: Eileen Mohr
E-Mail: e.mohr@vergessene-pfoten.de
Telefon: Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

Andújar, den 04.11.2023

Azahara wurde wie so viele Hunde ausgesetzt. Seit der positiven Entwicklung in der spanischen Gesetzgebung zum Thema Tierschutz (Kastrationspflicht, verpflichtender Haustierführerschein vor der Anschaffung, Strafe für das Aussetzen von Tieren etc.) werden noch mehr Tiere ausgesetzt, da ihre Besitzer die Auflagen nicht erfüllen und beispielsweise die Kosten für eine Kastration nicht tragen wollen. Wir hoffen, dass das neue Gesetz langfristig die massenhafte Vermehrung (herrenloser) Katzen und Hunde in Spanien eindämmt und wir so vielleicht irgendwann weniger Tierschutztiere aufnehmen müssen.

Zurück zu Azahara: Wir übernahmen die etwa sechs Monate alte Hündin aus dem überfüllten Tierheim in Jaén. Azahara ist eine sehr freundliche Hündin, genießt den Kontakt zu Menschen sehr und spielt ebenfalls gerne mit den anderen Hunden in ihrem Auslauf. Dort gibt es weder mit Hündinnen noch mit Rüden Probleme.

Mit ihren 60 cm Stockmaß ist Azahara bereits sehr groß. Deshalb und aufgrund einiger phänotypischer Merkmale könnten wir uns vorstellen, dass sie ein Herdenschutzhundmischling sein könnte. Wir suchen daher besondere Menschen für Azahara. Bitte informieren Sie sich vorab, ob ein HSH-Mischling generell in Ihr Lebensumfeld passen könnte. Gerne beantwortet aber auch Azaharas Vermittlerin Ihre Fragen.

Wir wünschen uns, dass Azahara, noch bevor sie ausgewachsen ist, ein liebevolles Zuhause findet, in dem sie erwachsen werden und ihr Leben verbringen darf.

Möchten Sie die freundliche Hündin bei sich aufnehmen? Dann melden Sie sich bei uns!

Der Anbieter "Vergessene-Pfoten e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Kontaktformular
Betreff:
"Azahara"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück