Anzeige-Nr. 2171323
vom 14.03.2024
50 Besucher
Hinweis von "Tier-Not-Hilfe":
erreichbar telef. : 15.00 - 18.00

ZWEI - neue - VERKEHRS-OPFER........

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Notfall
Paten gesucht
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischlinge (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Türkei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
ZWEI - neue - VERKEHRS-OPFER -

Diese Not raubt bald jede Art von Kraft und Freude am Tierschutz. Wir brauchen schnellstens Soforthilfe !! Zwei neue Verkehrsopfer, denen in der Türkei nicht geholfen wurde. Das Volk schaut weg - zum Glück gibt es Mehmet, der schaut nicht weg. Der 1.te Hund hat einen komplizierten Beinbruch und der 2.te Hund war schon von Maden zerfressen 😡😡😡Es ist zum Verzweifeln. Warum schaut das Volk weg, ich verstehe sowas nicht !!

Nun hat noch ein Schützling von uns Kieferkrebs.(Bild 4+5.) Er ist in Behandlung und bei Mehmet in guten Händen !!
Das alles kostet viel Geld, was wir leider nicht haben. Insgesamt ca.400 Hunde haben täglich Hunger und müssen regelmässig behandelt werden. Die Inflation in der Türkei macht uns das alles noch schwerer. Es ist ein Fass ohne Boden 😭

Wir brauchen Eure Soforthilfe - jeder Euro zählt !! Vielen DANK ! im Namen der Vierbeiner !

Info u. Kontakt: H. Erkman, 2. Vors., Tel. 0031-4554-52128 - oder-
mobil 0031-620 225930 -

Konto - VZ: SOFORTHILFE -
Vereinskonto :
Tierhilfe Kleiner Brunnen e.V. -
IBAN DE79 3916 2980 6674 0650 17 - oder -

PAYPAL:spenden@tierhilfe-kleiner-brunnen.org -






Der Anbieter "Tier-Not-Hilfe" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"ZWEI - neue - VERKEHRS-OPFER........"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück