Anzeige-Nr. 2178949
vom 23.03.2024
33 Besucher
Hinweis von "Mira-Tierhilfe e.V.":
Sie haben bei uns einen Hund entdeckt, dem Sie ein Zuhause geben möchten? Das freut uns sehr. Bitte nehmen Sie per Mail Kontakt zu uns auf und stellen Sie sich kurz vor. Wir werden uns dann kurzfristig bei Ihnen melden und das weitere Vorgehen besprechen. Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 370,00 €. Nähere Infos finden Sie auf unserer Homepage: https://hunde-in-not-rumaenien.mira-tierhilfe.de/

Amando 48 cm

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr (geb. 01.11.2022)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Mira-Tierhilfe e.V. 
57647 Hirtscheid-Alpenrod

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Update Dezember 2023

Vitus ist zu Amando gezogen

Update November 2023

Wir suchen für Amando dringend einen Platz. Da alle seine Zwingerfreunde reisen können und er alleine zurückbleiben würde.

Amando sucht immer noch ein liebevolles Zuhause. Er zeigt sich bei uns im Tierheim, als sehr verträglich mit anderen Hunden und auch zugewandt zu uns Menschen.

Amando wurde zusammen mit seinen beiden Schwestern Anna und Anabelle in der Nähe von einem Fluss ausgesetzt. Dieser ist nicht weit weg von unserem Tierheim. Wir konnten sie nicht gleich aufnehmen, weil wir keinen Zwinger frei hatten. Luiza hat sie jeden Tag gefüttert.

Jetzt leben sie nun bei uns und konnten nach ein einer kurzen Zeit von einem kleinen Raum in einen etwas größeren Hallenraum umziehen. Zu den Dreien sind noch 2 weiße, ebenfalls ausgesetzte Welpen, gezogen. Peppa und Pana.

Amando zeigt sich bei uns als ein verspielter Hund, der sich auch über uns Menschen freut. Wir hoffen, dass er bald ein schönes Zuhause findet, wo er mehr kennenlernen kann und umsorgt wird. Vielleicht bei Ihnen?

Der Anbieter "Mira-Tierhilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Amando 48 cm"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück