Anzeige-Nr. 2182787
vom 27.03.2024
40 Besucher

SIRA - kleine elegante Hunde-Dame.......

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Notfall
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Bodeguera Andaluz (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Jahre (geb. 12.05.2015)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Stiftung für heimatlose Hunde - Fundacio Eurodog Mallorca 
E-07001 Palma de Mallorca

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Liebevolles Zuhause gesucht – für SIRA / IZZY - Hündin, geb. 12. Mai 2015, weiblich, geimpft, gechipt, kastriert (2017), SH 41 cm, 10 kg, EU-Paß. – seit Anfang März 2024 auf Pflegestelle in DE-66989 Dusenbrücken / Rheinl.Pfalz -

Izzy, die kleine spritzige Spanierin hat es faustdick hinter ihren großen Ohren. Sehr charmant und mit großer Liebenswürdigkeit nimmt sie alle für sich ein. Sie ist neugierig, offen und sehr schnell von Begriff. Sie ist die unangefochtene Weltmeisterin des Hundeblicks - also passt auf Eure Herzen und vor allem auf Eure Würste auf!

Was aus Sira/Izzy’s bisherigem Leben bekannt ist:
Auf ihren ursprünglichen Namen Sira reagierte sie nicht, also nannte ich sie Izzy – darauf reagierte sie nach 3 Tagen, (im EU-Pass steht aber noch Sira).
Izzy kommt aus Spanien/Sevilla und hat in einer Familie gelebt. Als „Scheidungsofper“ wurde ins spanische Tierheim/Tötung gebracht. Dort herausgeholt, verbrachte sie ca. 2 Monate auf einem Gnadenhof in einem größeren Auslauf mit anderen Hunden. Ende Februar kam sie dann nach Deutschland.
Izzy geht vertrauensvoll auf Menschen zu. Sie ist neugierig, verspielt und verschmust. Beim Raufen passt sie gut auf Menschenhände auf, sie ist nie grob. Mit ihrem Menschen teilt sie ihre Spielsachen. Gerne rollt sie sich auf den Rücken, strampelt mit allen 4 Beinen und lässt sich streicheln.
Im Moment hat sie einen Bluterguss in einem Ohr (nicht groß) – vielleicht von früheren Hundebissen, dafür würde sprechen, dass sie ein paar Narben an den Ohren hat. Es stört sie nicht, aber das Ohr wird natürlich tierärztlich behandelt, mehr Infos bei Nachfrage.

Was Izzy schon alles kann:
Sie geht gut an der Leine und ist noch nie in Angst/Panik verfallen. Sie ist noch etwas unsicher, nicht ängstlich.
Viele fremde Menschen und auch Kinder machen ihr keinen Stress, wenn es ihr zu viel wird, geht sie einfach weg. Sie zeigt keinerlei Abwehrverhalten oder Aggression.
Sie fährt problemlos im Auto mit.
Selbst große Traktoren nimmt sie gelassen. Jogger und Radfahrer werden nicht verfolgt. Sie ist also menschliches Leben und den -Lärm- darum gewohnt.

Sie bleibt anderthalb Stunden alleine, das meistert sie gut. Im Haus macht Izzy nichts kaputt und sie ist stubenrein. Hier im Haus bellt sie bislang wenig.

Es macht richtig Spaß mit ihr zu trainieren. Sie ist super fix in ihren Reaktionen, arbeitet richtig gut mit, ist sehr aufmerksam und begeistert, dass man sich mit ihr beschäftigt.
Sie orientiert sich sehr gut am Menschen und ist auf Spaziergängen gut mit Handzeichen/Körpersprache in die richtige Richtung zu lenken. Ihr Jagdtrieb ist - rassetypisch – überhaupt nicht zu unterschätzen. Das Zurückrufen an der Schleppe funktioniert bei ihr für die kurze Zeit, in der sie trainiert wird, schon richtig gut. Mit Futter ist Izzy leicht zu motivieren und aus vielen Außenreizen -herauszuholen-.
Izzy ist fit und läuft problemlos 2 Stunden am Stück (was aber nicht jeden Tag sein muss!).

Wo Izzy noch lernt:
Sie verbellt aus Unsicherheit an der Leine fremde Hunde. Vermutlich hatte sie unschöne Erlebnisse. Damit sich das Verhalten nicht verfestigt, werden wohldosierte Hundebegegnungen mit ihr trainiert. Das klappt schon sehr gut. Etwas Distanz schaffen und freundliche, gelassene Zuwendung ihres Menschen helfen ihr immer.
Ob an der Leine oder im Freilauf: Grundsätzlich würde ich Izzy nur langsam an fremde Hunde heranführen. Sie muss die Hunde ein wenig kennen, dann geht es schon ganz gut. Auch hier braucht sie die Ruhe des Menschen und dessen freundliche Unterstützung.

Was mit Izzy nicht geht:
Mit Katzen ist sie nicht verträglich d. h. es sollten keine Katzen im gleichen Haushalt leben.

Izzy hat, auch wenn sie schon etwas älter ist, absolut ein neues gutes Zuhause verdient. Eine so liebevolle und aufmerksame Hundedame, die sich so eng an ihre(n) Menschen bindet, wird Glück in jedes Zuhause bringen, das sie gut behandelt, fordert und fördert.

Izzy ist haftpflichtversichert und bei Tasso registriert. Rasse: Ratanero Bodeguero Andaluz

Info u. Kontakt: Daniela Hirschfeld -
email: 11Hundepfoten@web.de -
Adoptionsgebühr beträgt € 250 -








Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"SIRA - kleine elegante Hunde-Dame......."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück