Anzeige-Nr. 2184013
vom 29.03.2024
42 Besucher

Lilly - Patenschaft gesucht

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Paten gesucht
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
13 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Asociatia Azzurra 
51147 Köln

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Für unsere Kämpferin Lilly suchen wir Menschen die vielleicht selbst keinen Hund aufnehmen können aber anders helfen wollen.

Lilly hat in unseren Herzen einen großen Platz eingenommen. Sie ist eine wahre Kämpferin. Als sie gefunden wurde, hielt man sie für tot. Ca. eine Woche später, als man sie begraben wollte, mobilisierte Lilly aber nochmal alle Kräfte und hat sich bewegt.
Was sie davor bereits alles erlebt haben muss können wir nur mutmaßen.
Ein Auge hat Lilly komplett verloren - auf dem zweiten sieht sie nur noch Schatten.

Da Lilly bereits 13 Jahre alt und blind ist muten wir ihr die Reise nach Deutschland nicht mehr zu. Sie wird daher in unserer Pension in Rumänien bleiben. Den langen Transport, die Eingewöhnung an eine neue Umgebung und fremde Menschen.. all das möchten wir Lilly nicht mehr antun.

Allerdings entstehen uns durch die Unterbringung in der Pension monatliche Kosten die wir alleine nicht stemmen können.

Sie möchten uns und Lilly mit einer Patenschaft unterstützen und so ihren Lebensabend sichern?

Bitte melden Sie sich bei uns!

Der Anbieter "Asociatia Azzurra" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Lilly - Patenschaft gesucht"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück