Anzeige-Nr. 2185116
vom 30.03.2024
79 Besucher

Wookie - unser Zausel

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Riesenschnauzer-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre (geb. 01.08.2018)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Beschreibung
Update November 2023:

Es gibt neue Bilder und Videos von Wookie. Sein Fell ist mittlerweile auch wieder etwas nachgewachsen. Er ist jetzt bei einem erfahrenen Hundetrainer in Ungarn. Man sieht im Video, dass der Riesenschnauzer in ihm gerne arbeiten möchte. Laut des Hundetrainers arbeitet er auch toll mit, aber er braucht unbedingt einen konsequenten und selbstsicheren Besitzer der Hundeerfahrung hat. Riesenschnauzer sollten unbedingt ausgelastet werden, sonst neigen sie zu unerwünschten Verhaltensweisen.
Eine Stadtwohnung ist nichts für Wookie, er braucht schon ein Haus mit Garten. Auch sollte sein zukünftiger Besitzer mit seinem Kraftpotential umzugehen wissen. In den richtigen Händen wird sich Wookie bestimmt zu einem treuen Begleiter entwickeln.

Melden Sie sich bei mir, per Online Fragebogen, Mail oder am Telefon und wir können alles weitere dann ausführlich besprechen. Wookie könnte dann schon bald in sein neues Zuhause reisen

_____________________________________

Update Februar 2023:

Letzte Woche hat eine Teamkollegin Wookie im Tierheim besucht. Einem Schnauzerfan muss doch das Herz höher schlagen!

Inzwischen wurde viel mit Wookie trainiert und das hat sich gelohnt! Er ist viel freundlicher und entspannter geworden und lässt sich gut mit Leckerlies trainieren. Er braucht einen souveränen und konsequenten Menschen der klare Regeln aufstellt. Für Wookie muss sofort klar sein, wer das Sagen hat, dann arbeitet er gerne mit.

_____________________________________

Wookie hatte ein Zuhause, er lebte an einer verkehrsreichen Straße im Garten. Leider war der Zaun nicht stabil und hoch genug, Wookie konnte einfach drüber springen. Seine Besitzer wollten nicht, dass ihm etwas passiert, deshalb brachten sie ihn ins Tierheim. Ob das der einzige Grund war, wissen wir nicht. Er ist ja noch nicht lange im Tierheim, richtig kennen und einschätzen können die Tierheimmitarbeiter ihn noch nicht. Wenn es Wookie passt, dann ist er lieb, freundlich und folgsam. Er möchte gerne, dass alles nach seinem Willen läuft, so wie er es möchte. Ab und zu wirkt er unsicher, die Tierheimmitarbeiter meinen, dass es daran liegen kann, dass er nicht so gut gucken kann, weil sein Fell so lang ist. Ob das wirklich der Grund ist, werden wir wissen, wenn das Fell ab ist. Hoffentlich kann er bald geschoren werden. Seine ehemaligen Besitzer haben erzählt, dass er gut mit anderen Hunden auskommt, aber sicherheitshalber wird das noch einmal getestet. Wo sind die Liebhaber von Riesenschnauzern, die wissen wie man richtig mit ihnen umgeht?

Wookie wurde am 01.12.2022 negativ auf Herzwürmer getestet.


Vermittlung: Jacqueline Knapp
Telefon: 06063-5672
Mobil: 0176-53015491
E-Mail: j.knapp@projekt-pusztahunde.de

Der Anbieter "Projekt Pusztahunde e.V. (B. Manthe-Villain)" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Wookie - unser Zausel"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück