Anzeige-Nr. 2191717
vom 07.04.2024
33 Besucher

Luna

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Unbekannt (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre (geb. 01.09.2019)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Petra Richter 
25451 Quickborn

Telefon: 041061266293


Beschreibung
Luna, 43cm, ca 15kg, ist eine sehr liebe Hündin. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut. Katzen sollten allerdings nicht im Haus leben, die werden gejagt. Sie ist nicht futterneidisch, fährt gerne im Auto mit. Sie spielt sehr gerne, liebt Aufgaben. In ihrer Pflegestelle in Ungarn konnte sie schon viel kennenlernen, den Strand, die Schule, die Kindertagesstätte, und sogar zum Hundesport, ist die Familie mit ihr gegangen. Sie verhält sich immer vorbildlich. Motiviert durch Leckerlies meistert sie alle Aufgaben die man ihr stellt im Nu. Sie braucht eine aktive Familie die sie körperlich und geistig auslastet. Wie sie sich alleine im Haus verhalten würde wissen wir nicht, wenn jemand anwesend ist, schläft sie auf dem Sofa, spielt mit nem Stofftier oder beschäftigt sich mit ihrem Leckerlieball. Vor ca 2 Jahren wurde sie aus einer Tötung geholt und hat sich zu einem unglaublich tollen Hund entwickelt. Aber wo ist die Familie die ihr endlich ein Forever-Home gibt?

Der Anbieter "Petra Richter" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Luna "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück