Anzeige-Nr. 2192754
vom 08.04.2024
72 Besucher

Bobbi - roter wunderschöner Senior

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
15 Jahre (geb. 01.03.2009)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Anubis e.V. 
69259 Wilhelmsfeld

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name Bobbi
Geburtsdatum 01.03.2009
Geschlecht männlich
Rasse EKH
Farbe rot getickt
Herkunftsland Deutschland
Aufenthaltsort Pflegestelle Manni in Mainz
Charakter/Temperament menschenbezogen, anhänglich, verschmust, sehr sozial und zutraulich, unkompliziert
wartet seit September 2023
familientauglich ja
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich nicht bekannt
kastriert ja
Krankheiten / Handicaps ——-
FIV/Leukose getestet Leukose und FIV neg. getestet
Freigang ja, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr 185,00€ (kastriert)
Kontakt Sybille Rienmüller / Daniela van Rickeln

Beschreibung
Auch Bobbi ist eine der Katzen, die von der verstobenen Dame kommen. Er wurde zwar nicht über Anubis vermittelt, aber dennoch haben wir ihn aufgenommen, da er ebenso ohne Betreuung vor Ort streunerte, und er zu der Katzengruppe gehörte. Es war gar nicht daran zu denken, ihn zurückzulassen. Den ausführlichen Bericht über das ganze Drama können Sie auf unserer HP unter:
https://tierhilfe-anubis.org/2023/07/31/notfall-2/ lesen.

Bobbi ist ein ganz aufgeschlossener und lieber Kater. Total verschmust und er genießt es, dass er endlich wieder Streicheleinheiten bekommt. Sobald man zur Türe rein kommt, steht Bobbi da und begrüßt einen. Zu gerne liegt er auch mit im Bett und kuschelt und lässt sich beschmusen. Bobbi ist eher ruhig – kein großer Spieler.
Aber auch mit seinem Kumpel Pepon (wir stellen ihn separat vor) , mit dem er zusammen auf der Pflegestelle wohnt, kuschelt er zusammen im Körbchen. Da er auch all die Jahre mit Pepon zusammen gelebt hat, wollen wir die beiden auch nur zusammen vermitteln.
Da er Freigang gewohnt ist, sehnt er sich sehr danach und soll ihn auch unbedingt wieder bekommen.

Wir suchen eine Familie, wo er beachtet wird und er seine Streicheleinheiten bekommt. Kleine Kinder kennt er nicht. Er ist super sozial und passt auch in eine Familie, wo bereits schon Katzen leben.
Er ist seit Jahren mit Pepon befreundet und wir wollen die beiden auf gar keinen Fall trennen. Gerade weil Pepon auch eher schüchtern ist, tut ihm Bobbi gut.

Bobbi wird nicht als reine Wohnungskatze vermittelt. Es soll ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

04.02.24 update der Pflegestelle: Die beiden Jungs sind zwei gaaanz liebe, sehr friedliche und ausgesprochen sozial eingestellte Kater. Sie waren sofort bereit, sich in die Katzengruppe einzufügen und gehen jedem Streit aus dem Weg. Meine Katzen-Mädels reagieren ganz entspannt auf die beiden. Den Hunden begegnen sie auch ganz gelassen: Sie haben Respekt vor ihnen, aber überhaupt keine Angst.
Sie sind ruhig und eher nicht verspielt. Laute Geräusche und hektische Bewegungen mögen sie nicht. Sie sitzen manchmal an den Fenstern und schauen sehnsüchtig nach draußen, besonders Pepon. Der Freigang ist ihnen wohl sehr wichtig – typisch Kater, aber sie müssen noch etwas warten bis sie raus dürfen.
Sie sind so wunderbar umgänglich und sehr unproblematisch. Ich werde weiter berichten.

Er wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Vermittlungsverfahren auf unserer Homepage www.tierhilfe-anubis.org

Der Anbieter "Tierhilfe Anubis e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Kontaktformular
Betreff:
"Bobbi - roter wunderschöner Senior"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück