Anzeige-Nr. 2195940
vom 12.04.2024
27 Besucher

Nette alte Hundedame Fria sucht Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
14 Jahre (geb. 09.10.2009)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
26810 Westoverledingen. Fria konnte noch im Oktober in eine Pflegestelle reisen! Ursprünglich kommt sie aus Rumänien.

Fria ist eine sehr nette alte Dame von etwa 60 cm Größe. Mit 14 Jahren ist sie sehr ruhig und menschenlieb. Sie ist sowohl mit anderen Hunden als auch mit Katzen verträglich, da sie schon immer mit Katzen zusammengelebt hat. Vom ersten Tag an hat sie sich – wie auch Polly – ganz wunderbar an die neue Unterkunft angepasst. Die schwarz-weiße Hündin hat eine verkürzte Rute – das tut ihrem hübschen Aussehen aber gar keinen Abbruch. Sie ist eine tolle Begleiterin für eine Familie, die es ein bisschen ruhig und gemütlich mögen und einem betagten Vierbeiner ein würdevolles Leben schenken möchten.

Fria ist eine sehr genügsame, sanfte und freundliche Hündin. Sie ist kinderlieb und lässt sich gerne von Kindern und Erwachsenen streicheln. Überall holt sich Fria ganz unaufdringlich eine Portion Zuneigung ab, ob bei den Pflegemenschen, Besuchern oder fremden Spaziergängern. Fria mag Katzen, und auch mit anderen Hunden ist sie verträglich, zieht sich aber zurück, wenn ihr die Annäherungen der Hunde zu taktlos werden.

Fria ist zuverlässig stubenrein. Sie geht gerne raus und läuft schon prima an der Leine. Im gemütlichen Tempo dreht sie kurze Gassi-Runden, ganz ihrem Alter entsprechend. Fria ist gerne draußen, liegt im Garten oder bei Spaziergängen auf der Wiese und schnuppert genüsslich. Sie hat eine leichte Harninkontinenz, die medikamentös so gut eingestellt ist, dass das in der Pflegestelle bisher noch gar nicht bemerkt wurde. Fria ist eine ausgeglichene und ruhige Hündin, die nicht bellt und auch gut mal allein bleiben kann.

Auch im gesetzten Alter warten noch Aufgaben auf Fria, die ein Leben in einem Haus bisher nicht kennt. An der Leine spazieren zu gehen ist für sie Neuland, ebenso Autofahrten oder die Stubenreinheit. Aufgrund ihres Alters leidet Fria manchmal unter einer leichten Urininkontinenz. Mit Geduld und Liebe kann man auch einem erwachsenen Hund verständlich machen, was zu einer perfekten Hunde-Mensch-Beziehung außer Herzenswärme und Geborgenheit noch dazugehört. Nehmt Kontakt mit Hundetrainern und Hundeschulen auf, die mit älteren Hunden aus dem Tierschutz Erfahrungen gesammelt haben. Sie können euch mit hilfreichen Tipps zur Seite stehen und auf dem Weg zu einer liebevollen Verbindung begleiten.

Hundeseelen benötigen immer den liebevollen Kontakt zu Herzensmenschen – es ist ganz egal, ob sie jung oder betagt sind. Aber je älter sie werden, desto dankbarer sind die Fellnasen für jedes liebe Wort, für jeden gütigen Blick und jede Streicheleinheit. Wollt ihr Fria den Lebensabend versüßen? Dann meldet euch gerne über die Website und nehmt mit uns Kontakt auf.

Fria ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine verminderte Schutzgebühr von 150 Euro und mit gültigem EU-Heimtierausweis vermittelt.
https://www.einherzfuerstreuner.de/project/fria-2/
https://youtu.be/6GW4oLKXUpE

https://youtu.be/7J9V3RQ64sA

Der Anbieter "Ein Herz für Streuner e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Nette alte Hundedame Fria sucht Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück