Anzeige-Nr. 2198615
vom 15.04.2024
15 Besucher

Piccolo - sucht Paten

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Paten gesucht
Tierart:

Pferd

Rasse:

Shetland-Pony (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Vergessene-Pfoten e.V. 
21483 Wangelau

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
++ Piccolo wünscht sich Paten, keine Vermittlung ++

Andújar, den 15.12.2021

Nachdem unsere Julieta leider im November erlöst werden musste, litt Chupete sehr unter dem Verlust seiner geliebten Pferdefreundin. Trotz aller Trauer war uns also sofort klar, dass wir Julietas Platz schnell an ein anderes Pferd oder einen Esel in Not vergeben würden und so zog keine zwei Wochen später der kleine Piccolo in unser Refugio.

Über Piccolos Vorgeschichte ist uns wenig bekannt, doch seine Skepsis Menschen gegenüber lässt nicht allzu viel Gutes vermuten. Sicherlich war Piccolo bislang kein geliebtes Pony – dies änderte sich zum Glück mit dem Tag seines Einzugs bei uns. :-)

Chupete war im ersten Moment sehr beeindruckt von dem selbstbewussten Ponyhengst, doch beide verstehen sich inzwischen bestens und Chupete genießt es, wieder einen Kumpel an seiner Seite zu haben.

Sobald Piccolo etwas mehr Vertrauen mit Hilfe von leckerem Obst zu uns gefasst hat, werden wir ihn nach und nach durchchecken, ihn impfen und ihn kastrieren lassen.

Kleiner Piccolo, wir lieben Dich schon jetzt und freuen uns auf hoffentlich viele schöne gemeinsame Jahre mit Dir. Du kannst Dir sicher sein, dass wir ab jetzt alles tun werden, damit es Dir nie wieder schlecht geht.

Zur Sicherung seines Unterhalts würde sich Piccolo genau wie Chupete auch natürlich über Paten freuen. ♥


Der Anbieter "Vergessene-Pfoten e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Piccolo - sucht Paten"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück