Anzeige-Nr. 2203414
vom 21.04.2024
16 Besucher
Hinweis von "Animal Hope Bulgaria Varna":
Homepage: https://www.animal-hope-bulgaria-varna.de/informationen/adoption/

Pamela wurde hochschwanger gerettet

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Reserviert
Pflegestelle gesucht
Paten gesucht
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre (geb. 10.04.2021)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Animal Hope Bulgaria Varna 
86163 Augsburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Charakter: lieb, verschmust, sozial Geimpft und gechipt bei Ausreise! PAMELA lebte bis vor kurzem noch auf dem Gelände des Busbahnhofs in Varna, also dort, von wo wir auch kürzlich die arme Katze Marta retten konnten. Dieser Busbahnhof ist ein furchtbarer Ort für die armen Streuner, denn die meisten der vielen Menschen, die dort täglich entlangkommen, haben leider kein Herz für die hungrigen Tiere und lassen sie es teilweise auch mit aller Gewalt spüren… Valia, eine von Marielas lieben Helferinnen, entdeckte dort die hochschwangere PAMELA und nahm sie bei sich auf, damit die hübsche Katze ihre Babys in Sicherheit und ganz in Ruhe bekommen konnte. Sie wusste, dass die Kitten so gut wie keine Überlebenschance gehabt hätten, wenn sie an dem Busbahnhof geboren wären. Und so konnte die hübsche PAMELA nun drei gesunde und zuckersüße Kitten bei Valia zur Welt bringen! Alle vier sind wohlauf und PAMELA ist nicht nur eine ganz tolle und liebevolle Katzenmama, sondern auch eine sehr liebe, soziale und verschmuste Katze, die voller Dankbarkeit für ihr neues Leben ist. Sobald ihre Babys alt genug sind und ihre Mama nicht mehr brauchen, würde PAMELA gerne in ihr Für-Immer-Zuhause ziehen. Nichts würde die süße Katze glücklicher machen, als ein schönes und liebevolles Heim zu finden, wo sie endlich ankommen und ihr restliches Leben ohne Sorgen, aber dafür mit viel Liebe und Geborgenheit verbringen darf! Hast Du Dich bereits in das liebe Kätzchen verliebt? Dann melde dich gleich bei unserem Katzenteam, das dir gerne alle Fragen rund um Adoptionsverlauf, Patenschaft und Schutzgebühr beantwortet. Auch über eine Patenschaft freut sich PAMELA sehr – da ihr Futter und ihre Tierarztkosten natürlich auch getragen werden müssen🤎 Alle Informationen zu Adoption, Vermittlungsablauf, Patenschaft und Schutz- und Transportgebühren gibt es auch auf unserer Webseite unter https://www.animal-hope-bulgaria-varna.de/informationen/. Der Verein -Animal Hope Bulgaria Varna- besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der*die neue Besitzer*in bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.

Der Anbieter "Animal Hope Bulgaria Varna" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Kontaktformular
Betreff:
"Pamela wurde hochschwanger gerettet"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück