Anzeige-Nr. 2210192
vom 29.04.2024
22 Besucher

Giordana ist so hübsch und niedlich!

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Profil
Notfall
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre (geb. 01.03.2022)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Grund zur Hoffnung e.V.
Grund zur Hoffnung e.V. 
61184 Karben

Telefon: 06039-938938


Beschreibung
Giordana (geb. ca. März 2022) wird einmal zu einer langbeinigen Schönheit heranwachsen, dessen sind wir uns sicher. Auffällig ist auch das hübsche, weiße Dreieck auf ihrer Nase.

Sie kam gemeinsam mit ihrem Bruder Giorgio als klitzekleine Welpen ins Tierheim in Schumen. Woher sie kamen, wer ihre Eltern sind oder wo sie die Zeit nach ihrer Geburt verbracht haben, wissen wir leider nicht. Aber beide Geschwister haben die ersten Wochen, die für Welpen immer kritisch sind, glücklicherweise gut überstanden und sind quietschfidel.

Giordana ist eine noch ziemlich ängstliche Hündin, die in ihrem kurzen Leben bisher leider auch noch nichts kennenlernen konnte. Als wir im Mai im Tierheim waren, ließ sie sich noch nicht fangen, wie man sieht lief sie im Juli aber schon tapfer ein paar Schritte an der Leine mit. Entspannt ist sie dabei noch nicht, aber aller Anfang ist schwer und wichtig ist, dass wir Giordana nicht überfordern und langsam an Halsband und Leine und an alles, was vor dem Tierheim passiert, heranführen. Geholfen hat sich auch unser altbewährtes Lockmittel: die leckere Leberwurstpaste!

Wichtig ist, dass man ganz besonders in der Anfangszeit noch nichts von einem Hund erwartet, der in seinem Leben noch nichts außer dem Leben im Tierheim kennengelernt hat. Man sollte Giordana viel Zeit zugestehen, sich an ihr neues Leben zu gewöhnen und sie ganz behutsam an alles Neue heranführen.

Sie hat noch nie in einem Haus gelebt, ist noch nicht stubenrein und kennt noch keine Haushaltsgeräusche wie Küchenmaschinen, Staubsauger oder Fernsehgeräte. Straßenverkehr ist ihr ebenso fremd wie all die Geräusche einer Großstadt. Aufgrund ihrer Schüchternheit und Unsicherheit sehen wir die liebe Hündin in einem ruhigen Haushalt ohne kleine Kinder in einer ländlichen Gegend.

Ein freundlicher, vorhandener Ersthund, der sie bei der Eingewöhnung an die Pfote nimmt, würde ihr das Ankommen erleichtern. Mit Geduld werden aber auch Menschen das hinbekommen!

Da Giordana von Anfang an in eine Hundegruppe integriert war und mit Artgenossen aufgewachsen ist, ist sie super sozialisiert. Für schüchterne Hunde, die den ständigen Kontakt mit Artgenossen gewöhnt sind, ist es sehr wichtig, dass sie auch nach einer Adoption regelmäßig Kontakt mit anderen Hunden hat, bei gemeinsamen Spaziergängen oder in einer Hundeschule.

Unsere niedliche Giordana ist gechipt, entwurmt und geimpft und wird vor ihrer Ausreise noch kastriert. Nun wünschen wir der jungen Hündin, dass sie bald entdeckt wird und den Tierheim-Zwinger gegen ein kuscheliges Körbchen eintauschen darf!

https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/welpen-und-junghunde/giordana/

Der Anbieter "Grund zur Hoffnung e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"Giordana ist so hübsch und niedlich!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück