Anzeige-Nr. 2212556
vom 03.05.2024
12 Besucher

Carlota wünscht sich ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Tiersinfonie Anou e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tiersinfonie Anou e.V.
Tiersinfonie Anou e.V. 
74199 Untergruppenbach

Telefon: 01715857030


Beschreibung
Schäferhund-Mix
Geburtsjahr: ca. Mitte 2013
weiblich (kastriert)
Größe: 41cm
Gewicht: ca. 16kg

Carlota wurde alleine auf einem Campingplatzes eines Wandervolkes gefunden. Sie zogen weiter und Carlota blieb alleine zurück. Durch ihren Chip konnte ihr früherer Besitzer ausfindig gemacht werden, welcher aber kein Interesse mehr an ihr hat und sie auch nicht mehr versorgen könnte. Daher lebt sie nun in unserem Partnertierheim APAC in Portugal und wartet dort auf ein neues Zuhause.

Carlota hatte vermutlich keine schöne Vergangenheit und braucht etwas Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Auch beim Kontakt mit anderen Hunden entscheidet die Sympathie. Im Tierheim lebt sie ohne Probleme mit Pablo (ebenfalls in der Vermittlung) zusammen, nur ihr Futter möchte sie nicht teilen und wird daher seperat gefüttert. Bei den Spaziergängen ums Tierheim zeigt sie sich neugierig und erkundet ihre neue Umgebung.

Für Carlota wünschen wir uns ein Zuhause, in dem sie ganz in Ruhe ankommen und Vertrauen fassen kann. Mit Menschen, die gerne auf sie eingehen und ihr die Sonnenseiten des Lebens zeigen. Ihr zukünftiges Zuhause sollte ländlicher gelegen sein, auch ein gesicherter Garten wäre schön für sie. Vorhandene Kinder im Haushalt sollten bereits älter sein und im besten Fall den Umgang mit Hunden kennen.

Der Anbieter "Tiersinfonie Anou e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Carlota wünscht sich ein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück