Anzeige-Nr. 2227325
vom 20.05.2024
18 Besucher
Hinweis von "Animal Hope Bulgaria Varna":
Homepage: https://www.animal-hope-bulgaria-varna.de/informationen/adoption/

Plamena war mehr tot als lebendig

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Katze

Rasse:

EkH Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
10 Monate (geb. 14.08.2023)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Animal Hope Bulgaria Varna 
86163 Augsburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Update 17.11.2023 >> Schaut mal welche super Fortschritte die kleine PLAMENA in den letzen Tagen gemacht hat 🐈‍⬛🐾🥰 Sie durfte die Klinik schon verlassen, da sie alleine frisst und trinkt und ihr Allgemeinbefinden hat sich deutlichst gebessert 😻. Sie ist in keiner lebensbedrohender Gefahr mehr. 🫶Was uns alle sehr freut. Nun fehlt ihr nur noch das passende Körbchen, das sie sowas nie wieder erleben muss 🤗☘️💚 Die kleine PLAMENA wurde ganz hilflos und schwerverletzt aufgefunden - Mariela war sofort klar, dass es sehr schlecht um sie steht und brachte sie direkt in eine Klinik. Wir hatten kaum zu hoffen gewagt, dass sie die erste Nacht überleben würde – doch die kleine PLAMENA ist eine richtige Kämpferin mit einem riesigen Überlebenswillen! Wir wissen nicht genau, was PLAMENA widerfahren ist, vermutlich wurde die arme Maus aber von Jemandem gegen den Kopf getreten! Das Leben auf Bulgariens Straßen ist für kleine Straßenkätzchen leider voll von Gefahren, vor denen sich PLAMENA sich nun aber zum Glück nicht mehr fürchten muss! Bei den Untersuchungen zeigte sich, dass sie vorne ein paar Zähnchen verloren hat und es fiel ihr auch sichtlich schwer zu atmen, glücklicherweise hat PLAMENA aber kein Lungentrauma und auch keine Knochenbrüche erlitten. Nach dem ersten Tag in der Klinik hat sie sich schon gut erholen können, sie kann schon wieder normal atmen, muss aber noch für 24 Stunden an einem Tropf angeschlossen in der Klinik bleiben, damit sich ihr Zustand weiterhin stabilisieren kann. Sobald PLAMENAs Behandlung abgeschlossen und sie fit genug ist würde sie gerne die Reise in das schöne und lebenswerte Katzenleben antreten, das sie sich so sehr wünscht - dafür sucht die kleine Kämpferin jetzt nur noch ihre Familie, die ihr ein sicheres und liebevolles Zuhause schenken möchte, in dem sie sich von den fürchterlichen Ereignissen ihres noch so jungen Lebens erholen und behütet und geliebt aufwachsen kann. Auch über eine Patenschaft würde PLAMENA sich sehr freuen! Diese hilft dabei, die Klinik- und Futterkosten zu bezahlen. Wer sie auf ihrem Weg unterstützen möchte, darf gerne in ihrem Namen eine Spende auf folgendes Konto senden: Account of the Foundation Animal Hope Bulgaria - Varna Fibank IBAN: BG82FINV91501215374506 BIC: FINVBGSF Oder mit PayPal: office.animal.hope@gmail.com Hast du dich bereits jetzt in das süße Kätzchen verliebt? Dann melde dich gleich bei unserem Katzenteam, das dir gerne alle Fragen rund um Adoptionsverlauf, Patenschaft und Schutzgebühr beantwortet. Auch über eine Patenschaft freut sich PLAMENA sehr – da sie groß und stark werden möchte und ihr Futter und Tierarztkosten natürlich auch getragen werden müssen🤎 Alle Informationen zu Adoption, Vermittlungsablauf, Patenschaft und Schutz- und Transportgebühren gibt es auch auf unserer Webseite unter https://www.animal-hope-bulgaria-varna.de/informationen/. Der Verein -Animal Hope Bulgaria Varna- besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der*die neue Besitzer*in bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.

Der Anbieter "Animal Hope Bulgaria Varna" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Plamena war mehr tot als lebendig"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück