Anzeige-Nr. 2235435
vom 30.05.2024
29 Besucher

Jamie wartet auf ihr großes Glück❤️

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Mischlingsliebe e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht
Paten gesucht
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Herdenschutz-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr (geb. 01.07.2023)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Mischlingsliebe e.V.
Mischlingsliebe e.V. 
32139 Spenge

Telefon: 01523 6626986


Beschreibung
Jamie wurde von unserer Tierschützerin Lumi im Dezember 2023 aufgenommen, nachdem sie mit ihrer Schwester ausgesetzt und von Einwohnern gejagt und geschlagen wurde. Nun befindet sie sich im Tierheim in Borsa, Rumänien. 🍀

Die junge Hündin ist verspielt und absolut liebenswert. 😊 Am Anfang war sie noch sehr ängstlich und zurückhaltend, mittlerweile genießt sie aber ihre Streicheleinheiten an ruhigen Orten.

Den anderen Hunden gegenüber verhält sich Jamie sozial, jedoch werden sie und ihre Schwester Regan von den anderen Hunden im Tierheim gemobbt, weshalb sie sich oft zurückziehen und sich nicht wirklich frei entfalten können.

Darum suchen wir für die hübsche, kuschelige Hündin schnell ein behütetes Zuhause, in dem sie erfahren kann, wie schön ein Hundeleben eigentlich sein kann.🏡

Jamie wird sich bei ihrer Ausreise schon in der Pubertät befinden und benötigt darum in der Erziehung eine liebevolle Konsequenz, um sie bei eventueller Sturheit oder pubertärer Taubheit souverän durch ihr neues Hundeleben führen.
Jamie könnte ein Herdenschutzhund-Mischling sein, deshalb suchen wir für sie Menschen mit Hundeerfahrung und welche, die sich mit dieser Rasse bereits auskennen und ein Haus oder einen Hof mit Garten besitzen.🐶
Die hübsche Hündin darf ab sofort ausreisen und kann es kaum erwarten, bei dir aufzuwachsen und die schönen Seiten der Welt zu entdecken.

Dies ist unsere Einschätzung des aktuellen Verhaltens von Jamie, wie sie sich in Deutschland zeigen wird, können wir nicht voraussagen. Jeder Hund kann sich genau wie wir Menschen verändern und entwickeln.

YouTube Video Link zur Playlist:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLgj1OeR7JyPvi1VHlYUPE3pk2WaE6LOLL

Bei Fragen oder Interesse schreibt uns gerne eine Mail (Mischlingsliebe@gmx.de) oder ruft uns an.
Unsere Hunde reisen alle: mit dem EU-Heimtierausweis, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, mit einem Mittelmeertest und kastriert (außer unsere Welpen).
Eine Vermittlung ist nur an Personen mit Hauptwohnsitz innerhalb von Deutschland möglich.


Der Anbieter "Mischlingsliebe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Jamie wartet auf ihr großes Glück❤️"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück