Anzeige-Nr. 2236518
vom 31.05.2024
55 Besucher

ein festes Zuhause für Josy

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutz Russland e.V. 
86152 Augsburg

Telefon: 0176 72421417


Beschreibung
Sie heißt Josy, ist ca. 2 Jahre alt.
Sie ist in die Pflege nach DE geschafft, dafür danke ich sehr der Pflegemama. Josy ist in 38531 abzuholen
Josy ist jung und kommt aus dem Tierheim in Bulgarien. Sie braucht ein richtiges festes Zuhause bei jungen oder allgemein bei aktiven Menschen, die auch bereit sind mit Josy in die Hundeschule zu gehen. Sie kam jetzt unter bei einer älteren Person und muss natürlich möglichst schnell von dort raus.
Sie ist allgemein lieb, kam aber mit wesentlich älterem Rüden, was früher gar nicht der Fall war, von der Pflegemama nicht klar. Sie verstehen einander einfach nicht.
Josy ist kastriert und hat EU Pass. Man kann einfach einen Termin vereinbaren und vorbei kommen.
Pflegemama ist bereits, Josy auch zu fahren sollte es etwas weiter sein.
Josy verträgt und fährt gut Auto.
Am besten wäre ein Platz im Haus. Katzen kennt Josy nicht. Mit anderen Hunden bewahrt sie Loyalität.

Der Anbieter "Tierschutz Russland e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"ein festes Zuhause für Josy"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück