Anzeige-Nr. 2239363
vom 03.06.2024
35 Besucher

Vito wurde immer übersehen, leider

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht
Paten gesucht
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre (geb. 01.01.2019)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.
Hopscotch Tierhilfe e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Dieser arme Hund wartet seit rund vier (!!!) Jahren in unserem Partnertierheim (!!!) auf seine Erlösung durch Vermittlung in ein neues, liebevolles Zuhause, aber bisher wurde er immer übersehen. Das ist sehr traurig, denn Vito ist ein ganz lieber Hund und würde so manche Familie komplettieren. Er ist handlich, nicht zu groß, aber auch nicht zu klein, kann dadurch z.B. neben einem Rollator oder Rollstuhl laufen, ohne übersehen und angefahren zu werden, er ist hübsch und hätte eine Adoption in ein mehr als verdient.
Vito wurde im zarten Alter von ca. einem Jahr aufgefunden, als er sich streunernd jeder Person näherte, die er traf. Er ging mit jedem mit, immer in der Hoffnung, dass derjenige sein Frauchen oder Herrchen werden würde, aber leider immer vergeblich - niemand interessierte sich für ihn, niemand kümmerte sein Schicksal. Niemand? Unser Tierheimchef kam als rettender Engel vorbei, als Vito wegen eines Autos mit lauten Trommelgeräuschen Angst bekam und in Panik desorientiert zwischen den Autos um ihn herum hin und her raste. Zu seinem Glück konnte sich unser Tierheimchef ihm nähern, ihn anlocken und sichern. Natürlich nahm er den recht erschöpften Hund mit nach Hause und päppelte ihn auf, denn Vito war offensichtlich schon länger autonom unterwegs gewesen, war recht schwach und voller Zecken.
Mittlerweile sind vier Jahre vergangen, Vito hat sich zu einer Schönheit entwickelt, hat einen guten Chrakter, ist verträglich mit seinen Artgenossen, kennt Katzen und liebt alle Menschen. Die Tierheimmitarbeiter gehen ab und zu mit ihm an der Leine spazieren, das ist für ihn jedesmal ein highlight in dem tristen Alltag. Leider wurde er bislang immer übersehen und auch gar nicht beworben, so dass wir jetzt hier auf diesem Weg für ihn ein Endzuhause suchen. Vito ist ein Schatz, wer ihn adoptiert, wird es nicht bereuen, denn er bekommt einen Freund für´s Leben, der mit ihm durch dick und dünn geht. Inzwischen hat er das Alter eines erwachsenen Hundes erreicht, hat seine Sturm- und Drangzeit hinter sich und passt deswegen auch gut zu älteren Menschen, die ihm gerne zeigen möchten, was das Hundeleben in Deutschland alles für abenteuerliche Gassirunden zu bieten hat. Hier könnte er für viele Jahre ein treuer und freundlicher Begleiter sein.
Bei der Anreise sind alle Tiere vorschriftsmäßig geimpft, gechipt, getestet und entwurmt. Sie reisen mit EU-Pass und Übernahmevertrag aus, je nach Alter auch kastriert. Unsere Schützlinge werden über uns mit traces als registrierter deutscher Verein vermittelt und mit einem professionellen Transportunternehmen gefahren.

Der Anbieter "Hopscotch Tierhilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Vito wurde immer übersehen, leider"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück