Anzeige-Nr. 2239779
vom 04.06.2024
7 Besucher

Aron

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

großer Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr (geb. 01.05.2023)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Beschreibung
Aron gehört zu einem Wurf von 9 Welpen, die im Herbst ´23 am Strand auf der Insel Santorini/Griechenland ohne Mutter entdeckt wurden. Zwei einheimische Frauen begannen die Welpen auf dem Weg zur Arbeit zu füttern. Nach ein paar Tagen riefen sie bei der Gemeinde an, und baten um Hilfe, denn die Welpen wurden immer mutiger und die nächste sehr befahrene Straße war nicht weit…. Doch die Gemeindeauffangstation war voll und auch die Auffangstation SAWA war nicht in der Lage, die 9 Welpen aufzunehmen. Schließlich kam die Frage zu uns, ob wir bereit wären, diese 9 Welpen in unsere Planung aufzunehmen. Wir sagten dies zu und so teilten sich die beiden Auffangstationen die Welpen, 5 zogen bei SAWA ein, 4 kamen bei der Gemeinde unter.

Der freundliche Junghund Aron gehört zu den 4 Hunden, die in der Auffangstation der Gemeinde aufgenommen wurden. Er liebt es dort herumzurennen, mit den anderen Hunden zu spielen und von den Helfern bekuschelt zu werden. Bis jetzt kennt er noch nichts, kein Haus und die dazu gehörenden Geräusche von Fernseher, Staubsauger etc., keinen Straßenlärm, kein Gras unter den Pfoten und keinen Wald. Was Aron jetzt dringend braucht, ist ein richtiges Zuhause, indem sie mit Geduld und Liebe alles kennenlernen kann, was zum Hunde-ABC gehört.

Wir würden Aron gerne so schnell wie möglich nach Deutschland holen, doch dafür brauchen wir zum einen Ihre finanzielle Unterstützung zum anderen eine End- oder Pflegestelle.

Sie können Aron direkt adoptieren oder erst einmal als Pflegehund aufnehmen. Als Pflegestelle hätten Sie die Möglichkeit zu schauen, ob er in Ihre Familie passt und Sie könnten dann entscheiden, ob Sie ihn behalten möchten. Diese Möglichkeit besteht aber nur, wenn Sie im Großraum Bad Vilbel, Frankfurt oder Aschaffenburg wohnen. Bei Interesse melden Sie sich bei uns, Aron könnte bald nach Deutschland in sein neues Zuhause reisen.

Der Anbieter "Tierschutzverein Hunde in Not e.V. Rhein-Main" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Kontaktformular
Betreff:
"Aron"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück