Anzeige-Nr. 2249540
vom 16.06.2024
42 Besucher
Hinweis von "Tierisch Belzig e. V.":
Gerne nehmen wir auch in dieser angespannten Zeit Ihre Anrufe zur Terminabsprache bzgl. eines Besuches unserer Hunde entgegen. Sollte das Telefon nicht besetzt sein, versuchen Sie es bitte über diese Mobil-Nr. 015221652729 und hinterlassen Sie bitte Ihren Namen u. Ihre Tel.-Nr. Wir rufen Sie zurück.

Bildhübscher Husky Rüde - Wicky

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Paten gesucht
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Siberian Husky (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Brandenburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierisch Belzig e. V. 
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841796996 oder 01522 1652729


Beschreibung
Hey Hey Wicky!
Wickys Geschichte bei uns begann bereits spektakulär. Mit Blaulicht wurde der diensthabende Amtsarzt zu dem vierjährigen Huskyrüden gebracht, denn Wicky hatte die Schafsherde des Nachbarn zu seinem Eigentum erklärt und bestand darauf, diese zu verteidigen – auch gegenüber seinem Herrchen.
Wir mutmaßen lieber nicht, wie ein junger Huskyrüde bei einem Mann jenseits der Achtzig landet. Wicky hatte den Laden aber fest im Griff und vermutlich gingen dieser Eskalation schon einige kleinere voraus.
Grundlegend ist Wicky sehr menschenzugewandt und freundlich, in einem anderen Umfeld hätte er sich vermutlich unkompliziert entwickelt.

Besonders Hundedamen erobern sein Herz im Sturm, mit Rüden testen wir nach und nach.

Als Husky ist anzunehmen, dass er ordentlich Jagdtrieb besitzt und leider ist ein Hund wie er bei uns bewegungstechnisch unterfordert.
Wicky geht gerade die ersten Schritte der Resozialisierung. Er hat es vermutlich weder gelernt, an der Leine zu gehen, noch kann er Manipulationen aushalten und auch Ressourcen teilt er nicht gern.
Klingt schwierig – ist auch so.
Aber wie mögen die schwierigen Fälle und sehen sehr viel Potential in dem bildschönen Rüden, der vermutlich bis jetzt nur als Hofhund leben durfte.
Wicky wird zeitnah die ersten Schritte in unserer Hundegruppe gehen und parallel im Einzeltraining üben, sich unproblematisch handeln zu lassen.
Dieses Mal muss es das richtige Zuhause sein.
Unser Traum wäre, dass diese Schritte bereits durch Interessenten begleitet werden, die wir als Mensch-Hund Team im Rahmen unseres Training vor Ort intensiv begleiten, so dass einem unproblematischen Umzug ins neue Zuhause nichts im Weg steht.
Zweithunde sind generell denkbar, aufgrund der Ressourcenthematik sehen wir ihn nicht im Haushalt mit kleinen Kindern, Katzen oder Schafen.
Wir suchen Liebhaber nordischer Rassen, gerne mit einer sozialen Hündin. Falls keine Erfahrung bei den beschriebenen Baustellen besteht, trainieren wir sehr gerne mit motivierten Interessenten, die sich der Herausforderung stellen wollen.
Zusammenfassend können wir sagen: Der Anfang war Mist, jetzt geht es bergauf.

Wer hat Lust diesen Weg mit Wicky zu gehen?

Wicky ist geimpft und entwurmt und wird gechippt über den Verein Tierisch Belzig e.V. vermittelt. https://tiere-ev.de/wicky/

Der Anbieter "Tierisch Belzig e. V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Bildhübscher Husky Rüde - Wicky"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück