Anzeige-Nr. 2252277
vom 19.06.2024
21 Besucher
Hinweis von "Animal Hope Bulgaria Varna":
Homepage: https://www.animal-hope-bulgaria-varna.de/informationen/adoption/

Zarte Schönheit Miri

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Notfall
Pflegestelle gesucht
Paten gesucht
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre (geb. 19.07.2022)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Animal Hope Bulgaria Varna 
86163 Augsburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Charakter: sozial, zutraulich, verspielt
Geimpft und gechipt bei Ausreise!

Update 30.10.2023
‼️MIRI braucht dringend eure Hilfe ‼️
Wie Ihr schon wisst, hat MIRI eine Schädigung ihres Kleinhirn erlitten im August dieses Jahres, Ursprung unbekannt, die täglich mit Medikamente behandelt werden muss. Man ging erst von etwa 84 Tage aus, dies langt aber nicht. Die Ärzte haben die Therapie auf 100 Tage hochgesetzt. Was nun wieder Kosten von mindestens 245 EURO mit sich bringt.
BITTE HELFT DER ARMEN KLEINEN MAUS ♥️ mit einer kleinen Spende. Das ihre Fortschritte nicht umsonst waren und ihr Kampfgeist weiter beibehält. So geht es ihr echt gut, beim laufen noch etwas Gleichgewichtsstörung, aber sie möchte wie man es sieht 🐾
Spenden nehmen wir auf folgendem Konto entgegen:
Account of the Foundation Animal Hope Bulgaria-Varna Fibank
IBAN: BG82FINV91501215374506
BIC: FINVBGSF
Oder über PayPal: office.animal.hope@gmail.com

Update 16.08.2023
MIRI wurde aus der Klinik entlassen und wird aktuell von Mariela in der Katzenstation gepflegt. Ihr Kleinhirn hat eine Schädigung erlitten; diese verursacht auch ihren aktuellen Zustand. Was der Grund für diese Schädigung ist, kann das Ärzteteam zu diesem Zeitpunkt nicht sagen. Sie wird täglich mit Medikamenten behandelt. Gestern hat sie schon zaghaft versucht, Futter aufzunehmen. Halte durch und werd bald wieder gesund, MIRI! ❤️‍🩹

Update 12.08.2023
Der gestrige Morgen begann für Mariela mit einem riesigen Schreck: Als sie auf ihrer Katzenstation nach dem rechten sehen wollte, fand sie MIRI komplett paralysiert in ihrem Bett - sie konnte sich nicht bewegen und maunzte verzweifelt. Mariela eilte mit ihr sofort in die Klinik, wo sie seitdem untersucht wird. Aktuell ist noch nicht klar, was mit MIRI geschehen ist und warum sie sich nicht mehr bewegen kann. Sie bekommt nun ein MRT und weitere Untersuchungen, damit ihr möglichst schnell geholfen werden kann. Wir hoffen, es geht dir bald wieder gut, MIRI - du schaffst das! 🍀🤞🏻❤️‍🩹

MIRI wurde von Mariela an der gleichen Stelle gefunden, an der sie vor einiger Zeit auch BUTZI gefunden hat. MIRI saß alleine und ohne Mutter oder Geschwister unter einem Auto und wartete auf Hilfe. Als Mariela sich näherte wusste MIRI, dass Rettung nahe war: Sie kam maunzend unter dem Auto hervor und ließ sich bereitwillig mitnehmen. Seit sie in der Katzenstation angekommen ist, sind BUTZI und MIRI bereits ein Herz und eine Seele.

MIRI ist eine freundliche, verspielte und soziale kleine Seele. Sie freut sich, wenn sie ganz bald in ihr eigenes Zuhause ziehen darf, wo sie viel Liebe und Aufmerksamkeit bekommt. Hast Du einen Platz für sie frei? Dann dich gleich bei uns! MIRI freut sich auf deine Nachricht!

Wenn du eine Patenschaft für MIRI übernehmen möchtest, so zöger nicht, mit unserem Katzenteam in Verbindung zu treten!

Alle Informationen zu Adoption, Vermittlungsablauf und Patenschaft findest du auf unserer Webseite unter https://www.animal-hope-bulgaria-varna.de/informationen/.

Der Anbieter "Animal Hope Bulgaria Varna" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Zarte Schönheit Miri"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück