Anzeige-Nr. 2254052
vom 21.06.2024
13 Besucher
Hinweis von "Streunerhilfe Bulgarien e.V.":
Der Anbieter "Streunerhilfe - Bulgarien e.V."besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.

Nežna

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Spende für Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Profil
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr (geb. 01.04.2023)

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Streunerhilfe Bulgarien e.V. 
10367 Berlin

Telefon: 0157-54668374


Beschreibung
NEZNA





weiblich, kastriert

geb. ca. April 2023

Schulterhöhe ca. 50 cm

Pflegestelle in Sofia



schüchtern, hundeverträglich, verträglich mit umsichtigen Kindern





Juli 2024:
Sie ist sanftmütiger als die sehr, sehr wenigen Hunde, die das unglaubliche Glück hatten, eine Pflegestelle zu bekommen. Ihr Versuch, für die Welt unsichtbar zu bleiben und sich bestenfalls in die Wand ihres Käfigs zu integrieren, war nicht erfolgreich. Zuerst wurde sie von uns entdeckt, dann wie durch ein Wunder von Maya, die sie mit nach Hause nahm, um ihr zu helfen, ihre Ängste zu überwinden und eine Chance auf ein richtiges Zuhause zu bekommen. Nezna ist nun seit 3 Monaten ein glücklicher Pflegehund. Aber bei den meisten Pflegestellen tickt die Uhr. Sie tickt, weil Pflegestellen oft zeitlich gebunden sind, so sehr wir es uns auch anders wünschen. Und Mayas Frist ist nun abgelaufen. Wir haben uns gewünscht, dass Nezna nicht in eine neue Pflegestelle umzieht, sondern dass wir eine Familie für sie finden können. Die gute Nachricht ist, dass Nezna in den letzten zwei Monaten große Fortschritte gemacht hat.
Hier ist, was wir zu diesem Zeitpunkt über sie sagen können:

-Nezna ist seit 2 Monaten zu Hause - nicht viel, aber genug, um mit dem Schwanz zu wedeln und Küsschen zu geben.

Sie reagiert sehr empfindlich auf Geräusche, weshalb Autos, Fahrräder, Einkaufswagen usw. für sie eine Menge Stress bedeuten. Auf einer Wiese oder in einem Gehege fühlt sie sich viel wohler als auf der Straße. Ein Leben fernab von Verkehr und städtischer Hektik wäre super für sie.

Innerhalb weniger Tage hat Nezna gelernt, ihre Geschäfte draußen zu erledigen. Sie fährt problemlos im Auto mit, und da sie sehr neugierig ist, macht sie schneller Fortschritte. Sobald sie einen Menschen kennengelernt hat, kuschelt sie gerne mit ihm. Ihr Kontakt zu Menschen ist jetzt sehr angenehm, was ein großer Fortschritt gegenüber dem Tierheim ist.

Sie ist sanft und sozial mit anderen Hunden, sie lebt mit einem anderen Hund in ihrer Pflegestelle zusammen, aber wenn sie der einzige vierbeinige Hund in der Familie wäre, würde es ihr auch nichts ausmachen. Draußen ist sie sozial mit Hunden und spielt sogar mit ihnen.-

Wer schenkt dieser bezaubernden Hundedame ihr wohlverdientes Happy End?




Ende März 2024:
Nežna, wie sie eigentlich geschrieben wird, kommt vom bulgarischen Wort für -Zärtlichkeit-. Ausgesprochen wird das ž so wie das 2. g in -Garage-. Nežna, die Sanfte, kommt aus Seslavzi, einem staatlichen Tierheim in Sofia. So ein staatliches Tierheim ist definitiv kein guter Ort für sanfte Seelen und deshalb verwundert es nicht, dass die kleine Hündin sich eigentlich nur in der Ecke verkriechen wollte. Wenn sie könnte, würde sie in ihr verschwinden. Sie wollte nicht gesehen oder berührt werden, sie wollte einfach mit der Wand verschmelzen.

Aber wir, die Freiwilligen ließen das nicht zu. Wir wollten sie nicht unsichtbar werden lassen, wir wollten dass sie gesehen wird. Wir finden, dass niemand mit seinen Ängsten allein gelassen werden sollte. Wir finden, Freunde sind dazu da, dich herauszuholen, wenn du am wenigsten bemerkt werden und wenn du am liebsten aus der Welt verschwinden willst.

Der Anbieter "Streunerhilfe Bulgarien e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
kinderlieb, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Nežna"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück