Anzeige-Nr. 2254295
vom 21.06.2024
26 Besucher

Jack

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Pflegestelle gesucht
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre (geb. 01.12.2021)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Dass Jack in die Pension unserer Freunde von Dolmen Animal einziehen konnte, ist ein wundervoller Beweis dafür, dass die Zusammenarbeit unserer Partnervereine mit Unterstützung der Förderer in Deutschland hervorragend funktioniert, denn eigentlich hatte das kleine Tierheim keine Ressourcen mehr, um noch einen behandlungsbedürftigen Vierbeiner aufzunehmen.
Jack tauchte eines Tages an der Tür eines Ärztehauses auf. Der höchstens ein Jahr alte (Stand 09/2022) Rüde war in einem sehr bedauernswerten Zustand, dehydriert, abgemagert und von Flöhen übersät. Die Mitarbeiter des Ärztehauses hatten Mitleid mit dem armen Hundeteenie und fütterten ihn einige Tage durch. Nachdem klar war, dass Jack jeden Tag wiederkam und niemand sich um ihn kümmerte, informierte man die Tierschützer, die den hilfsbedürftigen Junghund in die sichere Obhut von Dolmen Animal brachten.
Jack ist wohl schon einige Zeit auf der Straße unterwegs gewesen, denn obwohl er schnell verstanden hat, dass die Menschen im Tierheim es gut mit ihm meinen, zeigt er sich immer noch schreckhaft und weicht schnellen Bewegungen aus. Am Anfang ließ sich der durch und durch freundlich, aber eben zurückhaltende Podenco-Mischling nur sehr zögernd berühren, mittlerweile kommt er von sich aus, wenn jemand genug Zeit hat, sich ruhig zu ihm zu setzen und ihn den ersten Schritt machen zu lassen.
Jack ist ein junger Hund, aber er hat schon viel Lebenserfahrung. Was er am dringendsten braucht, sind Menschen, die ihm die Lebensfreude schenken, die ein Hund seines Alters haben sollte. Statt vor Händen zurückzuweichen, sollte Jack sie mit der Nase anstupsen und nach Keksen fragen, statt vor dem Geräusch eines aufspringenden Balls zu erschrecken, sollte er das Spielzeug jagen und wild über Wiesen und Felder rennen. Im Tierheim ist es schwer, diese Entwicklung zu erreichen, aber unsere Partner sehen jeden Tag, dass sie möglich ist, denn Jack ist hochmotiviert, all die Dinge zu lernen, die Spaß machen, und dafür seine Vergangenheit zu vergessen.
Jack braucht eine verständnisvolle, geduldige Familie, die in einem Haus lebt, das einem schüchternen Hund die nötigen Rückzugspunkte genauso bieten kann wie einen quietschbunten Ball und das Angebot, abends beim Fernsehen mit seinen eigenen Zweibeinern zu kuscheln – und wir sind uns sicher, dass gerade in DIESEM Moment die richtige Person Jacks Anzeige liest und sich schon bald mit unseren Vermittler*innen in Verbindung setzt …

Der Anbieter "Tierschutzverein ARCA e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Jack"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück