Anzeige-Nr. 2254547
vom 21.06.2024
24 Besucher

Rait - zurückhaltend und sensibel

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre (geb. 01.10.2018)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Europa 
71576 Burgstetten

Telefon: 0176 23923614


Beschreibung
Name: Rait
Rasse: Podenco
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 10.2018
Ungefähre Größe: ca. 47 cm, ca. 12,1 kg
Aufenthaltsort: Sociedad Protectora de Animales y Plantas Málaga
Kastriert: ja
Katzentest: lt. Video katzenverträglich
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: alles negativ, bis auf einen schwachen Leishmaniose Titer, gut eingestellt

Sanfter Nasenstubser von unserem sanften Rait!

Und wieder einmal trifft’s einen Podenco! Wieder einmal wurde er für seinen Besitzer, einen Jäger, uninteressant. Wieder einmal erfüllt eine zarte Podenco Seele nicht die harten Anforderungen. Wieder einmal sehnt sich hier ein Podi Junge mehr nach Familienanhang als nach gnadenloser Hetzjagd.

Wir sprechen von unserem zarten, wunderschönen Podi Bub Rait. Rait wurde zusammen mit einem weiteren Hund von seinem Besitzer „entsorgt“. Nicht tauglich für seine Zwecke! Dass Rait bei seinem Vorbesitzer nicht den Himmel auf Erden hatte, ist klar zu erkennen. Mehr oder weniger ausgemergelt und auch nicht gerade zutraulich kam Rait in die Auffangstation. Schüchtern, aber doch neugierig hat sich der zarte Bub nun ins Alltagsleben der Auffangstation eingefunden. Rait ist so der Typ, der keine Aufmerksamkeit erregen will und am liebsten immer unsichtbar bleibt. Viel Liebe wird Rait früher nicht erfahren haben.

Umso glücklicher sind die Betreuer:innen, dass Rait nun langsam Schritte nach vorne macht und begreift, dass die Menschen, die sich um ihn kümmern, nur das Beste für ihn wollen. Rait ist ein kluger, wacher Junge! Anfänglich kam er allen bloß nicht zu nahe, was sich mittlerweile geändert hat. Nun sucht er nicht mehr das Weite, wenn jemand auf ihn zukommt. Streicheleinheiten hat er zwischenzeitlich als eine sehr angenehme Zuwendung kennen gelernt und hält gaaanz still, wenn man sich ihm widmet. Niemals zeigte er ängstlich-aggresives Verhalten irgendjemandem gegenüber. Und wie Sie dem Video entnehmen können, lässt der junge Herr sich sogar mittlerweile baden, ohne dass Panik bei ihm ausbricht. Auf eine gewisse Art und Weise vertraut er „seinen“ Menschen.

Im Zusammenspiel mit anderen Hunden – Rüden sowie Hündinnen – gibt es niemals Zwist oder Störungen. Rait ist ein sehr angenehmer Hundepartner, sprich, ein bereits vorhandener, souveräner Hund in seiner neuen Familie wäre überhaupt kein Problem.

Unser zartes, hübsches Männlein sucht nun erstmalig in seinem Leben ein wirkliches Zuhause, eine wirkliche Familie. Es ist schwierig in einer Auffangstation mit so vielen Hunden, einem einzelnen Hund viel Aufmerksamkeit und Zuwendung zu schenken, so dass wir so inständig hoffen, dass Rait bald sein Köfferchen packen darf, um in seine Familie ziehen zu dürfen. Eine Familie, die – wie Rait – auch eher der sanfteren Fraktion angehört. Menschen, für die es eine wundervolle Aufgabe wäre, diesen zierlichen, hübschen Jungen sanft an die Pfote zu nehmen und ihn in ein fröhliches Familienleben zu integrieren… mit schönen Spaziergängen, kuscheligen Plätzen, auf die sich Rait mal zurückziehen kann und einem riesigen Sack voller Liebe. Ines Bohrer, Rait’s Vermittlerin freut sich schon, Ihnen alle Fragen beantworten zu können. Bitte beachten Sie die angegebenen Sprechzeiten. Jederzeit können Sie aber auch eine E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer senden.

Ines Bohrer (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Mobile: 0176 23923614 (Mo-Fr ab 13 Uhr, Sa u. So ganztags)
e-Mail: bohrer@tsv-europa.de

Link zur Hauptseite für weitere Fotos und Videos:
https://tierschutzverein-europa.de/tiervermittlung/rait-in-spanien-protectorat-malaga/

Der Anbieter "Tierschutzverein Europa" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Kontaktformular
Betreff:
"Rait - zurückhaltend und sensibel"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück