Anzeige-Nr. 2266679
vom 06.07.2024
6 Besucher

Oliver - mittendrin statt nur dabei!

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Hauskatze (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr (geb. 01.07.2023)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Beschreibung
Katzen sind sensible, mysterische Kreaturen, dies bezeugen viele Dokumentationsfilme, Bücher und Videos die von den die speziellen Sinnen der Katzen, ihre einzigartigen Fähigkeiten und Eigenschaften, handeln. Und neben den aktuellen gibt es mindestens genauso viele alte Überlieferungen und natürlich ist die angebliche Verbindung der Katzen zum Hexentum im Mittelalter leidlich bekannt.

Heutzutage wissen wir, es gibt keine Verbindungen zum Bösen oder Übernatürlichen, aber manchmal wundert man sich doch über so manches Katzenverhalten. Als hätten sie doch einen siebten Sinn, als wüssten sie, was zu tun ist und wie sie sich verhalten müssen.

So eine Geschichte bringt unser kleiner Oliver mit sich. Es ging ihm sehr schlecht und er wusste anscheinend, wo er Hilfe bekommt. Denn eines Tages machte Ildi, unsere liebevolle Katzenfreundin und Pflegestelle, ihre Haustür auf und davor saß Oliver. Der kleine Kater hatte wirklich große Probleme, Oliver war mini-klein, kaum größer als ein Apfel, hatte eine nasse Kordel um den Hals und war in einem schlechten Allgemeinzustand.

Ildi griff sofort zu, schnappte sich den kleinen Kater und befreite ihn von dem Strick um seinen Hals. War das jetzt Vorsehung oder Zufall, jedenfalls tauchte Oliver in großer Not bei der lieben Katzenretterin Ildi vor dem Haus auf. Wie er dahin gekommen ist und wie seine Geschichte bis zu diesem Happy End war, weiß nur Oliver. Aber gut war sie sicher nicht und manchmal ist es besser, nicht die ganze grausame Wahrheit zu kennen.
Oliver war insgesamt ziemlich mitgenommen, er hatte eine Verletzung am Hals durch den Strick, Katzenschnupfen und Durchfall und war natürlich nicht gut ernährt.
Aber ganz schnell hat sich gezeigt, war für ein taffes und tapferes Kerlchen Oliver ist.
Die erste Zurückhaltung und der schlechte Gesundheitszustand des kleinen Katerchens war ruckzuck vorbei und der Wahnsinn nahm seinen Lauf.
Ups, sagte ich Wahnsinn? Na ja, so ganz ernst gemeint ist das natürlich nicht, aber Oliver ist der spielfreudigste, aktivste, mutigste, freundlichste und ulkigste Kater der ganzen Pflegestelle. Er lebt im Moment im Kindergarten, einer Gruppe von jungen Katzen und tobt sich dort aus.
Wer sitzt ganz oben auf dem Kratzbaum oder dem Regal? Oliver. Wer spielt ohne Ende? Oliver. Wen hört man und wer hat immer Hunger? Oliver. So könnte ich jetzt noch ein bisschen weiter machen. Aber. Jetzt kommt ein ganz wichtiges Aber: Oliver ist auch super verschmust, verkuschelt, liebt es gestreichelt und geherzt zu werden und hat auch seine sehr anhänglichen Phasen. Denn Menschen findet Oliver super, er ist ganz offen, freundlich und fröhlich mit uns Zweibeinern und ist eine richtige Schnurrmaschine. Oliver liebt es im Mittelpunkt zu sein, er genießt jede Zuwendung und kommt gern zum Kuscheln vorbei. Und wie man sieht findet er auch die Ruhephasen vor dem Heizstrahler sehr angenehm und lässt sich den Bauch wärmen.

Mit den anderen Katzen der Pflegestelle kommt er zwar gut aus, aber will auch ungebedingt der Chef vons Ganze sein. Für die anderen Katzen manchmal anstrengend, deshalb empfiehlt die Pflegestelle Oliver als Einzelkatze. Allerdings muss man dann natürlich auch genug Zeit haben, den kleinen Mann auszulasten. Mit freundlichen Hunden können wir uns Oliver aber auch gut vorstellen.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem lustigen, verspielten, vergnügten, kuscheligen, anhänglichen und freundlichen kleinen Kater sind, dann können wir nur Oliver empfehlen.
Der Kleine ist auch bereits negative auf FIV und FelV getestet und reist geimpft und gechippt in sein neues Zuhause. Für eine Kastration ist er noch zu klein.

Wenn Oliver ihnen gute Laune macht und er ihr Leben bereichern und auch ein bisschen auf den Kopf stellen soll, dann melden sie sich schnell und wir besprechen alles Weitere. Die Schutzgebühr für unkastrierte Katzen beträgt 100 € inkl. Transport.

Vermittlung: Nadine Suchy
Mobil: +43 664-2621492
E-Mail: n.suchy@projekt-pusztahunde.de

Der Anbieter "Projekt Pusztahunde e.V. (B. Manthe-Villain)" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit anderen Katzen
Kontaktformular
Betreff:
"Oliver - mittendrin statt nur dabei!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück