Anzeige-Nr. 2274156
vom 15.07.2024
57 Besucher

ANTON sucht seinen Glücksengel

Facebook Twitter
Drucken
Kontaktformular
Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Kleinspitz (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre (geb. 10.01.2018)

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Franz von Assisi Hundenothilfe 
92249 Vilseck

Telefon: Bitte nur Anfragen per Mail, kein Whatsapp möglich


Beschreibung
Ab Mitte August auf Pflegestelle in Zella-Mehlis/Thüringen!

Dieser kleine Herzensbrecher mit dem traurigen Blick hat den Namen Anton von uns bekommen. Der lt. Impfausweis reinrassige Kleinspitz wurde Anfang 2018 geboren, bei ca. 30 cm Schulterhöhe und 5 kg lässt der kleine Wattebausch jedes Menschenherz höher schlagen! Man möchte ihn am liebsten in den Arm nehmen und nie wieder loslassen… Aber Anton hat schon so viel in seinem Leben mitmachen müssen, nein, er ist und war nie ein glücklicher Hund mit einer lieben Familie an seiner Seite, die ihn herzt und ihm Geborgenheit gibt! Anton kommt von einem südspanischen Hundevermehrer, der durch seine schlechten Haltungsbedingungen bekannt ist. Dort leben die Hunde nur in kargen Zwingern und sehen teilweise sehr verwahrlost aus. Immer wieder sortiert dieser Mensch unprofitable Tiere aus, denn wenn er zu viele Hunde hat und der Absatz schleppend läuft, wird gnadenlos aussortiert. Zu viele nutzlose Fresser möchte man nicht durchfüttern, man will ja Geld verdienen und nichts ausgeben.

Auch dieses Zwerglein war überflüssig und wir konnten ihn retten. Uns ist Anton nicht egal, wir möchten, dass er endlich ein glücklicher Hund werden kann und nicht nur als Mittel zum Zweck angesehen wird. Das putzige schwarze Kerlchen mit der hellen Schnute wartet nun in Spanien bei Tierschützern in einer Auffangstation auf seine Ausreise nach Deutschland und sehnt sich so sehr nach einem geborgenen Leben bei lieben Menschen!

Anton ist noch sehr verloren in dieser Welt und sucht Schutz, die ihm in unserer Auffangstation aber leider niemand geben kann. Andere Hunde sind bei ihm natürlich kein Problem, aber diese sollten nicht zu groß und aufdringlich sein. Charakterlich zeigt sich der Kleine noch etwas schüchtern und unsicher, aber stets gutmütig und auch menschenbezogen. Er hat durch all die schlimmen Dinge, die ihm widerfahren sind, sehr gelitten, aber Anton hat sich nicht unterkriegen lassen.

Schlafen, schmusen, kuscheln, spielen und noch neugierig die Welt entdecken, das wären Antons Wünsche und endlich mal aufrichtig geliebt werden. Aber die Wirklichkeit sah und sieht bisher leider noch ganz anders aus!

Nun brauchen wir für den Zwerg mit den traurigen Kulleraugen dringend liebe, verantwortungsbewusste, erfahrene Spitzfans mit ruhigem Umfeld, Geduld und viel Zeit, die gerne einen Sofaplatz zur Verfügung stellen. Wenn Sie Anton beweisen wollen, dass nicht alle Menschen schlecht sind und einen treuen, vom Leben bitter enttäuschten Knirps, jenseits der Flegeljahre, fürs Leben suchen, dann könnte der kleine Schatz bald bei Ihnen ein neues Leben anfangen. Bei Ankunft in Deutschland ist der kleine Mann kompl. durchgeimpft, kastriert und er hat einen Mittelmeertest im Gepäck!

Schutzgebühr: 490 Euro inclusive der Transportkosten nach Deutschland

Unsere geretteten Hunde stammen entweder aus Perreras in Südspanien oder von Hundevermehrern, die diese ausgebeuteten Fellnasen ansonsten ebenfalls in einer Perrera abgeben würden oder anderweitig auf grausamste Art entsorgen, weil sie ausgedient haben und nicht mehr profitabel sind. All diese Fellnasen konnten dank der Spende eines -Tickets aus der Hölle- gerettet werden und wollen der schrecklichen Zeit hinter Gittern nun endlich entkommen.

Da unsere Hunde aus Spanien alle in Nordbayern ankommen, bitten wir Sie im Vorfeld einer Anfrage erst abzuklären, ob eine Abholung dort für Sie möglich ist. Die Vermittlungen werden ausschließlich von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern übernommen, darum ist es leider nur möglich, aussagefähige Mails zu beantworten. Zur Beantwortung Ihrer Anfrage benötigen wir deshalb vorab eine informative Beschreibung ihrer Lebenssituation, z.B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen und wie Ihr Tagesablauf unter der Woche aussieht. Diese Infos helfen uns bei der Einschätzung, ob der Hund zu Ihnen passen könnte. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

Bis auf wenige Ausnahmen, wie z.B. Welpen/Junghunde, ältere oder kranke Tiere, sind unsere Hunde kastriert. Alle Hunde sind jedoch komplett geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und haben einen EU-Ausweis. Da es uns sehr wichtig ist, dass es unseren Hunden in ihrem zukünftigem Leben gut gehen wird, bitten wir um Verständnis, dass eine Adoption nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer Schutzgebühr stattfinden kann.

Der Anbieter "Franz von Assisi Hundenothilfe" besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Kontaktformular
Betreff:
"ANTON sucht seinen Glücksengel"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück