Anzeige-Nr. 721906
vom 08.04.2018
109 Besucher

Kikko

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Maremmaner Hirtenhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0931/4174361


Beschreibung
Der wunderschöne Maremmano-Mischlingsrüde Kikko ist ein überaus freundlicher und lieber Hund. Er wartet seit seiner Rettung vor vier Jahren auf seine Entdeckung. Davor ist er mit einigen Zigeunern im Umland von Rom umhergezogen. Kikko wurde an einer Stahlkette gehalten, die er scheinbar schon seit dem Welpenalter trug und die in seinen Hals eingewachsen war. Trotz dieser negativen Vergangenheit hat Kikko sein liebenswertes Wesen und sein Vertrauen in die Menschen nicht verloren. Er ist ein anhänglicher und menschenbezogener Hundemann, der sein Herz verschenken möchte. Mit seinen Artgenossen versteht er sich sehr gut, sowohl mit Hündinnen als auch mit anderen Rüden.

Als Maremmano-Mischling ist Kikko ein Herdenschutzhund. Diese Hunde zeichnen sich durch ihr ruhiges, gutmütiges Wesen aus, können auch eigensinnig sein und brauchen daher eine konsequente, aber keine strenge Erziehung. Rassetypisch sind sie sehr wachsam und weisen zumeist ein starkes Territorialverhalten auf. Sie sind zuverlässige Familienhunde.

Wir wünschen uns sehr, dass Kikko bald von lieben Menschen entdeckt wird, die ihm die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen, die er bisher noch nie kennenlernen durfte. Möchten Sie den lieben Kikko glücklich machen und ihn in Ihr Herz und Zuhause aufnehmen? Dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Alina Reichelt.

Kontakt: alreichelt@web.de

Alina Reichelt

0151-18604603
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kikko"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück