Anzeige-Nr. 729331
vom 22.04.2018
552 Besucher

Anubis leidet sehr unter dem Stress im T

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Berner Sennen / Schäferhundmix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTSV Hortus Animalis 
49584 Settrup

Telefon: 05457 / 933 00 46


Beschreibung
Anubis ist Cäsar´s Sohn und im Juni 2016 geboren. Der junge Rüde ist sehr unruhig und gestreßt im Tierheim und es fällt ihm schwer, aus seinem Streß herauszukommen.

Es ist hier schwer möglich, diesem jungen Hund mit seinen Defiziten auf einen solchen Stand zu bringen, wie es bei seinem Vater inzwischen gelang.

Sicher ist es auch eine Frage des Wesens, wie ein Hund eine reizarme Aufzucht erlebt und umsetzt, für Anubis ist es jedenfalls besonders schwer.

Deshalb suchen wir für ihn eine auf ängstliche Hunde spezialisierte Pflegestelle oder ein besonders erfahrenes Endzuhause, vielleicht mit einem souveränen Ersthund, der in der Erziehung behilflich ist.

Anubis war anfangs eine Herausforderung, weil er sich gegen Annäherungen sehr sträubte und einfach unsicher und hilflos war. Inzwischen hat er seine Abwehr mehr oder weniger eingestellt , aber Spazierengehen ist für ihn ein Sprung ins Ungewisse und er mag es nicht.

Jemand mit mehr Zeit und Ruhe als wir es ihm hier bieten können, wird da ganz sicher rasch weiterkommen, denn Anubis ist hier schnell abgelenkt durch die anderen Hunde und in einem ruhigen und sicheren Umfeld wird er sich ähnlich entwickeln wie der ältere Cäsar.

Anubis braucht dringend ein Zuhause!
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Anubis leidet sehr unter dem Stress im T"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück