Anzeige-Nr. 731243
vom 25.04.2018
252 Besucher

Wer schließt Mila in sein Herz?

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEin Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: 01712798154


Beschreibung
Mila ist jetzt seit dem 31.03.2018 in ihrer Pflegestelle und macht jeden Tag tolle Fortschritte! Nur noch ihre eigene Familie fehlt zu ihrem Glück!

Als Mila in ihrer Pflegestelle ankam kannte sie gar nichts. Sie lebte ihr ganzes Leben im Tierheim und hatte sich bereits ein Stück weit aufgegeben. Aber wer kann es ihr verübeln. Jeden Tag der gleiche trostlose Alltag, der Dreck, der Gestank und keine Zuneigung. Sie kannte die Nähe zu den Menschen nicht und was es heißt geliebt zu werden. Aber Mila ist ein neugieriger und cleverer Hund, die schnell lernte, dass es auch eine schöne Seite im Leben gibt. Und diese genießt sie jeden Tag mehr und mehr. Sie genießt die Streicheleinheiten, die Leckerlis und vor allem genießt sie das Zusammenleben mit ihren Hundekumpels. Sie lebt in ihrer Pflegestelle mit einem Rüden und Hündin zusammen und ist absolut verträglich. Mila liebt es den ganzen Tag im Garten zu verbringen und mit ihren Hundefreunden zu toben. Das alles kannte sie aus ihrem bisherigen Leben nicht. Die anderen beiden Hunde
geben Mila Sicherheit und sind sicherlich auch für ihre schnelle Fortschritte verantwortlich. Mila ist bereits seit dem zweiten Tag sauber, bleibt ohne Probleme alleine, ist verträglich mit jedem, lässt sich nach ein paar Tagen Eingewöhnung streicheln und liebt Leckerli über alles. Dies kann man super für einen Vertrauensaufbau nutzen.

Aber natürlich braucht die kleine Mila auch noch etwas Zeit. Sie muss sich erstmal an die neuen Menschen gewöhnen um ihnen zu vertrauen. Leine und spazieren gehen kennt Mila auch noch nicht. Dies muss in kleinen Schritten und mit viel Geduld erlernt werden. Wir sind uns aber sicher, dass Mila auch das schnell lernen wird. Wir wünschen uns für Mila ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen die am Anfang nichts von Mila erwarten und ihr alle Zeit geben, die sie braucht. Kleine Kinder würden wir aufgrund der anfänglichen Unsicherheit von Mila im Haushalt nicht empfehlen. Verträglich mit ihnen ist sie aber grundsätzlich bestimmt.
Gegen Besuch von Kindern spricht also nichts. Ein Garten und ein souveräner Ersthund wären für die weitere Entwicklung für Mila toll.

Für die bildhübsche Mila mit der bezaubernden braunen Nase suchen wir geduldige Menschen, die ihr die nötige Zeit und Zuneigung geben, um in der Welt da draußen anzukommen.

Mila wird auf etwa 4 Jahre geschätzt. Es ist gut möglich, dass sie bereits im Public Shelter auf die Welt gekommen ist. Sie ist etwa 45 – 50 cm groß bei einem geschätzten Gewicht von etwa 20 kg.

Unsere Mila ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt ihren eigenen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 350 Euro vermittelt.

Wer schließt Mila in sein Herz?
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer schließt Mila in sein Herz?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück