Anzeige-Nr. 737273
vom 07.05.2018
125 Besucher

Merli wurde einfach liegen gelassen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Schapendoes (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Berlin
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHunderettung e.V. 
13053 Berlin

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Merli ist ein ca. 8 Jahre junger Schäferhund, der auf einer Straße in Valencia angefahren und dann achtlos liegen gelassen wurde. Doch zum Glück kam unser Teammitglied Silvia genau zur richtigen Zeit an der Stelle vorbei, die den armen Kerl natürlich sofort aus seiner Notlage befreite, bevor ihn noch weitere Autos überrollen konnten. Sie brachte ihn zum örtlichen Tierarzt, wo er aktuell versorgt und aufgepäppelt wird - mitunter ist ein Bein verletzt und zeigt neurologische Auffälligkeiten, welche weiter beobachtet und behandelt werden müssen. Zudem ist er neben seinen Verletzungen auch sehr unterernährt und erschöpft. Er wurde bereits negativ auf Leishmaniose getestet, weitere Testergebnisse, die seinen allgemeinen Gesundheitszustand betreffen, stehen derzeit noch aus.

Leider ist seine Genesung auch mit vielen Kosten verbunden, die Silvia derzeit aus eigener Tasche trägt. Daher sind wir in diesem Fall wieder einmal mehr denn je auf Spenden angewiesen, und freuen uns über jeden Euro, der zusammenkommt. Und natürlich wünschen wir uns auch langfristig ein schönes Zuhause, fernab der Strasse, für ihn. Wer sich vorstellen kann, Merli bei sich dauerhaft oder auch als Pflegestelle aufzunehmen, kann uns gerne eine PN schicken. Bislang zeigt er sich einfach als sehr lieber und dankbarer Hund - weitere Updates über Merli und seine gesundheitliche Entwicklung folgen in Kürze.

https://www.youtube.com/watch?v=2N8YwtZs5KE&feature=youtu.be

Wer Merli helfen möchte, kann gerne einen kleinen Beitrag unter der folgenden Bankverbindung leisten:

Kontoinhaber: Hunderettung e.V.

Bank: Sparkasse Märkisch-Oderland

Verwendungszweck: Hilfe für Merli

IBAN: DE32 17054040 0020024517

BIC: WELADED1MOL

PayPal: hunderettung.costablanca@yahoo.de
Hunderettung e.V.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Merli wurde einfach liegen gelassen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

<< Zurück